Flugobst

Flugobst

zum Preis von:
24,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Roman

Gebunden
Luftschacht, 2017, 296 Seiten, Format: 13,5x20,9x2,7 cm, ISBN-10: 3903081159, ISBN-13: 9783903081154, Bestell-Nr: 90308115A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
24,00€
eBook
11,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Save Us
12,90€ 7,99€

Produktbeschreibung

In Flugobst entführt uns Roman Israel nach Klarabach, in die frühen 1990er. Die Wende hat das verschlafene Bergkaff an der deutsch-tschechischen Grenze ganz schön mitgenommen: Für die Alten gibt es keine Arbeit, für die Jungen kaum Perspektive. Überall wimmelt es plötzlich von Nachwendefreaks - Techno-Omas, Raketenbastler und T-Rex-Punks. Einstige Jobmotoren sind dicht, indes schießen aber Autohändler und Spielbanken wie Pilze aus dem Boden. Abrissbagger fressen sich durch die Stadt. Altes weicht, Neues entsteht in rasantem Tempo und Existenzgründer reiben sich die Hände. Der jüdischstämmige Wolf Czeschlak nutzt die Gunst der Stunde, um sich mit einem Paradiesfrucht-Stand auf Rädern selbständig zu machen. Das Geschäft brummt, vor allem weil sein Partner Gert den Umsatz mit reißerischen Verkaufsperformances in die Höhe treibt - zumindest bis ein Todesfall die Kleinstadt gehörig durcheinander bringt ...

Mit viel Liebe zu seinen Figuren erzählt Israel eine unkonventionelle Vater-Sohn-Geschichte inmitten der Provinz: Humorvoll spürt er den kleinen Absurditäten des Alltags nach, ohne dabei seine Protagonisten jemals der Lächerlichkeit preiszugeben.

Autorenbeschreibung

Israel, Roman
ROMAN ISRAEL, 1979 in Löbau, studierte Physik, Germanistik und Philosophie in Dresden. Lebt als freier Schriftsteller in Berlin und Leipzig. Aufenthalts-stipendien u.a. in Krakau und Prag. Titel bei Luftschacht: Caiman und Drache (Roman, 2014)