Feuer und Feder

Feuer und Feder

53% sparen

Verlagspreis:
18,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 14 Jahren
Beltz, Gulliver, 2017, 496 Seiten, Format: 3 cm, ISBN-10: 3407747969, ISBN-13: 9783407747969, Bestell-Nr: 40774796M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Windfire
14,99€ 7,99€
Submarin
18,00€ 9,99€
Smoke
16,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Als die Sklavin Raisa zur Tutorin ausgebildet werden soll, kann sie es kaum fassen, denn Lesen und Schreiben ist im Königreich Qilara nur der Oberschicht vorbehalten. Gemeinsam mit Kronprinz Mati lernt sie nun die schwierigen Zeichen der Hohen Schrift, mit der man in Kontakt zu den Göttern treten kann. Die beiden kommen sich dabei näher als erlaubt und verlieben sich ineinander. Aber dann fordern Rebellen Raisas Unterstützung. Sie ist hin und her gerissen zwischen der Treue zu Mati und dem Wunsch, ihrem unterdrückten Volk zu helfen. Schon der kleinste Fehltritt könnte ihren Tod bedeuten.

Rezension:

"Mit 'Feuer und Feder' ist der Autorin ein außergewöhnliches Buch gelungen welches mich vor allen durch seine erfrischenden Ideen und seine völlig neue Welt begeistern konnte. Ihr angenehmer Schreibstil, eine starke Protagonistin sowie eine fesselnde Handlung überzeugten mich auf ganzer Linie." Jacqueline Szymanski, Line's Bücherwelt, 14.3.2017

"Das Buch erinnert teilweise an einen historischen Roman, ist dabei aber ziemlich komplex und überzeugt mit einer tollen Idee..." Lena Ismail, Lena liest, 27.3.2017

"Gut gestaltete Charaktere, ein, nach kurzer Eingewöhnungszeit, flüssig und leicht lesbarer Stil der Autorin sowie eine Handlung, die spannend gehalten ist und in der man als Leser auch eine Liebesgeschichte findet, haben mir wirklich unterhaltsame Lesestunden beschert." Manja Teichner, Manjas Buchregal, 23.3.2017

"Das Buch ist für mich schon jetzt eines der besten Fantasy Bücher 2017." secretgirl, LizzyNet, 21.4.2017

"Das Buch ist auch aus dem Grund so gelungen, da es zwei wichtige Sachen deutlich macht: einerseits die Grausamkeit und Unmenschlichkeit von Sklaverei und andererseits die elementare Wichtigkeit von Lese- und Schreibkenntnissen. Und dass die Autorin einen actionreichen Fantasy-Roman mit einer anrührenden Liebesgeschichte und einem wichtigen Signal für die heutige Gesellschaft geschrieben hat, ist eine wahrhaftige Meisterleistung!" Raphael Mergehenn (14 Jahre), Bücherkinder, 5/2017

"[...] ein wunderbares Fantasyabenteuer [...]." Skyline of Books, 5/2017

"Eine direkte, feingewobene Darstellung von Raisas innerem Ringen zwischen der Mithilfe beim Aufstand ihres Volkes und ihrer Liebe zu Mati, der eine gerechtere Welt erschaffen will. Und ein wortstarkes Feuerwerk auf die Schreibkunst, die zur Manifestation der Macht benutzt wird." Karin Schmid, quergelesen.ch, 19.3.2017


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb