Fabelhafte Mrs. Bridge

Fabelhafte Mrs. Bridge

70% sparen

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Gebunden
Ebersbach & Simon, Klassiker Edition, 2017, 256 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3869151412, ISBN-13: 9783869151410, Bestell-Nr: 86915141M
Verfügbare Zustände:
Neu
20,00€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Mrs. Bridge ist eine Frau in den besten Jahren. Sie führt eine Muster-Ehe an der Seite ihres fabelhaften Gatten Mr. Bridge, eines erfolgreichen Anwalts, widmet sich hingebungsvoll ihren drei fabelhaften Kindern und hat als Familienmanagerin auch sonst alles bestens im Griff. Obendrein ist sie herzlich, lebenslustig und liebenswert. Eigentlich könnte alles fabelhaft so weiter gehen. Doch die Diskrepanz zwischen Schein und Sein bestimmt zunehmend den Mikrokosmos der Bridges. Und Mrs. Bridge beschleicht immer öfter das Gefühl, dass ihr der eigentliche Sinn des Lebens seltsam verborgen bleibt ...

Autorenporträt:

Connell, Evan S. Evan S. Connell (1924-2013), geboren und aufgewachsen in Kansas City, studierte Englisch und Creative Writing an der Columbia und Stanford University. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in San Francisco. 2009 wurde er für den Man Booker International Prize für sein Lebenswerk nominiert, 2010 erhielt er den Robert-Kirsch-Preis der »Los Angeles Times«. Sein Werk umfasst eine große Bandbreite an Genres, der Schwerpunkt liegt auf der fiktionalen Literatur.

Rezension:

"Ein Schriftsteller mit einem feinem Stil und einer erstaunlichen Vielfalt." Dorothy Parker "Witzig, weise, tiefgründig und zutiefst menschlich." The Telegraph "Evan S. Connell hat längst Legendenstatus. Sein klarer, ruhiger Stil, sein erzählerisches Können und seine feine Beobachtungsgabe zeichnen ihn aus." Kirkus Review


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb