Evidence-based Nursing in der pflegedidaktischen Vermittlung

Evidence-based Nursing in der pflegedidaktischen Vermittlung

44% sparen

Verlagspreis:
49,90€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Mabuse-Verlag, 2013, 587 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3863211510, ISBN-13: 9783863211516, Bestell-Nr: 86321151M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
49,90€
Sehr gut
27,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Die pflegeberufliche Erstausbildung soll auch pflegewissenschaftliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln. Diese Arbeit legt dar, wie Evidence-based Nursing (EbN) auf eine pflegedidaktisch begründete und fachwissenschaftlichen Ansprüchen genügende Weise zum Bestandteil von Ausbildungscurricula werden kann. Im Anhang präsentiert die Autorin den Entwurf eines Teilcurriculums zur Integration von EbN in die Altenpflegeausbildung.

Autorenbeschreibung

Kirsten Barre studierte Lehramt für Berufliche Schulen und promovierte im Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Berufsfelddidaktik Gesundheit/Pflege. Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Angestellte im Department Pflege und Management der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und studiert berufsbegleitend den Studiengang "Master of Higher Education" am Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung der Universität Hamburg.