Es stand ein Stern in Bethlehem

Es stand ein Stern in Bethlehem

46% sparen

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 5 Jahren
Betz, Wien, 2017, 32 Seiten, Format: 25,5 cm, ISBN-10: 321911749X, ISBN-13: 9783219117493, Bestell-Nr: 21911749M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
12,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die stillste Zeit des Jahres Willi Fährmann erzählt die Geschichte von der Geburt Christi stimmungsvoll für Kinder nach. Annegert Fuchshubers Bilder sind zeitlos schön und voller Details, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen zum Entdecken und Staunen einladen. Zusammen mit dem gereimten Text ergeben sie ein harmonisches Ganzes. Ein Weihnachtsklassiker für die gesamte Familie!

Autorenbeschreibung

Fährmann, Willi Willi Fährmann wurde 1929 in Duisburg geboren. Er zählt zu den bedeutendsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. Er verstarb am 25.05.2017. Fuchshuber, Annegert Annegert Fuchshuber wurde 1940 in Magdeburg geboren. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Werkkunstschule Augsburg, illustrierte 1968 ihr erstes Buch und erzählte und malte seither Geschichten für Kinder. Annegert Fuchshuber starb am 17. März 1998.