Engagierte Literaten

Engagierte Literaten

45% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Statt: 20,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 2x vorrätig
In den Warenkorb

Politische Gespräche mit Schriftstellern

Kartoniert/Broschiert
Czernin, 2006, 155 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3707600807, ISBN-13: 9783707600803, Bestell-Nr: 70760080M


Produktbeschreibung

In Europa diskutieren Schriftsteller schon über das Ende ihres öffentlichen Engagements. Dass Autoren wie einst Günter Grass gar die Werbetrommel für eine bestimmte politische Partei rühren, gilt heute als verpönt. Das Gefecht zwischen Geist und Macht erscheint als ein Kapitel der Vergangenheit.
Aber es gibt noch immer Schriftsteller, die nicht geneigt sind, das politische Feld den"Profis"zu überlassen. Das Buch"Engagierte Literaten"versammelt Schriftsteller, die als Citoyens zu den öffentlichen Dingen Stellung nehmen. Es präsentiert politische Gespräche mit Autoren, die pointiert das Zeitgeschehen kommentieren und sich von Fall zu Fall gar - mit dem Gewicht ihres Worts - mitten in die politische Auseinandersetzung mischen. Zugleich reflektiert der Sammelband die Rolle von Schriftstellern, von Intellektuellen überhaupt, in ihrer Gesellschaft.
Drago Jancar und Claudio Magris etwa debattieren über die Entwicklung des vereinten Europa. Der Bosnier Dzevad Karahasan drückt seine Sorgeüber den Brandherd Balkan aus. Die Israelis Amos Oz und David Grossman zeigen, dass sich der Friedensprozess im Nahen Osten auf ganz dünnem Eis bewegt.
Literaten seien Brückenbauer, sagt der Pole Andrzej Szczypiorski. Tatsächlich können die Wortmeldungen der Literaten dazu beitragen, den anderen oder eine politische Situation besser zu begreifen. Das ist der Fall, wenn Barbara Frischmuth unser Verhältnis zur islamischen Welt beschreibt; oder wenn Erich Hackl die Krise des von ihm neu entdeckten Kontinents Lateinamerika analysiert.
Schriftsteller beleuchten mit ihren politischen Kommentaren konturenscharf die Probleme eines zerrissenen Planeten.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.