Elefantastische Weihnachten

Elefantastische Weihnachten

46% sparen

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Expedition zum Nordpol

Gebunden
ab 4 Jahren
Betz, Wien, 2017, 32 Seiten, Format: 28 cm, ISBN-10: 3219117120, ISBN-13: 9783219117127, Bestell-Nr: 21911712M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
12,95€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Das Christkind bringt die Geschenke, da ist sich Luise sicher! Doch da kann Anton nur den Kopf schütteln: Quatsch, der Weihnachtsmann bringt die Geschenke! Und schon ist der schönste Streit im Gange. Timbo ist egal, wer was bringt. Hauptsache, es gibt genügend Limonade und Schokoladenkekse. Und da man in der Weihnachtszeit sowieso nicht streiten soll, sehen die drei lieber selbst nach. Timbo glaubt, dass man dazu an den Nordpol muss, und Luise und Anton haben so etwas auch schon einmal gehört. Mit dem Fli-Fa-Schlitt-Mobil machen sie sich auf den Weg, doch da erleben sie eine unerwartete Überraschung ...

Autorenporträt:

Engler, Michael Michael Engler schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Bücher. Zu seinen bisherigen Veröffentlichungen zählen Vorlesebücher wie »Die Wikinger kommen« und Jugendbücher wie »Mind the gap«. Er lebt in Düsseldorf. Tourlonias, Joëlle Joëlle Tourlonias hat eine Vielzahl von Kinderbüchern veröffentlicht, darunter das 3D-Bilderbuch zum Til-Schweiger-Film »Kokowääh« und »Mikropolis«, das die Komische Oper Berlin 2011 als Kinderoper aufführte. www.joelletourlonias.blogspot.de

Rezension:

Mit großen, verträumten und humorvollen Bildern und einem kurzweiligen Text, in kindgerecht leichter Sprache. Wiebke Plöger, Ruhr Nachrichten Ruhr Nachrichten 20171207

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb