Eine Bierleiche zum Dessert

Eine Bierleiche zum Dessert

54% sparen

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

14 Kriminalgeschichten rund um den Gerstensaft

Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, 2016, 189 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3869136278, ISBN-13: 9783869136271, Bestell-Nr: 86913627M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
12,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Fremd
9,99€ 4,99€
Hochland
14,99€ 3,99€
Anonym
9,99€ 4,99€
Abscheu
14,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

2016 steht ganz im Zeichen des Bieres - 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot wollen gebührend gefeiert werden. ars vivendi beteiligt sich mit einem Gesamtkunstwerk aus Spannung, Literatur - und natürlich: Bier. 14 namhafte Autoren steuern dazu nicht nur knifflige Fälle und literarisches Know-how bei, sondern auch: Hopfen, Gerste und Wasser. Nach allen Regeln der Kunst gebrautes Bier also - und nach allen Regeln der Kunst verfasste Kriminalfälle. Freuen Sie sich auf diese spannungsreiche und erfrischende literarische Verbindung! Vierzehn gar nicht so bierernste Kriminalgeschichten zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Mit Beiträgen von: Alexander Pfeiffer, Regina Schleheck, Lotte Kinskofer, Angela Eßer, Veit Bronnenmeyer, Elmar Tannert, Thomas Kastura, Horst Prosch, Tommie Goerz, Jan Beinßen, Killen McNeill, Peter Freudenberger, Lucas Bahl und Petra Nacke.