Einatmen. Aufatmen.

Einatmen. Aufatmen.

65% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Mein Leben in dreiundzwanzig Yogastellungen

Restposten, nur noch 5x vorrätig
Gebunden
Mosaik, 2012, 381 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3442392217, ISBN-13: 9783442392216, Bestell-Nr: 44239221M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Anders als alle Yoga-Bücher, die Sie kennen: witzig, klarsichtig und respektlos - auf dieses Buch haben alle vernünftigen Yoga-Fans weltweit gewartet. Nach langjähriger Ausübung hat Claire Dederer festgestellt, dass sie Yoga weniger asketisch, weniger perfekt praktizieren will, sondern mit mehr Improvisation und Spaß. Ein Muss für alle Yogis!

Klappentext:

Herz und Ironie!

Soll sie nun abstillen oder nicht? Das Kind quengelt, der Rücken schmerzt, ihr Mann heuchelt Interesse ... Eine nervöse junge Mutter, gestresst von dem inneren Auftrag, alles richtig zu machen und zugleich gelangweilt von ihrer kleinen Spielplatzwelt. Claire Dederer beginnt, Yoga zu üben, will ein Yoga-Mensch werden, jemand Biegsames, mit innerem Leuchten. Zunächst trifft sie auf eine Gruppe arroganter Mittelschicht-Muttis wie aus einer Schaumbadwerbung. Doch zu ihrer Überraschung führen "Krähe", "Rad" und "Krieger" sie tatsächlich zu einem entspannteren, lebensfrohen Alltag. Eine geistreiche, selbstironische und humorvolle Reflexion des Lebens einer modernen Frau in 23 Yogastellungen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb