Ein gutes Gewissen für geplagte Eltern

Ein gutes Gewissen für geplagte Eltern

42% sparen

Verlagspreis:
6,90€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Verlag Antje Kunstmann, 2009, 60 Seiten, Format: 15 cm, ISBN-10: 3888975441, ISBN-13: 9783888975448, Bestell-Nr: 88897544M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Eltern machen immer alles falsch, das weiß jeder, der selber Eltern oder Kinder hat. Kein Wunder, dass an ihnen stets der Zweifel nagt: Dürfen sie dulden, dass ihr Kind bei Klassenarbeiten einen Spickzettel verwendet? Dürfen Eltern ihren Nachwuchs für politische Zwecke einspannen und Flugblätter verteilen lassen? Gute Antworten für nachdenkliche Eltern.

Autorenporträt:

Rainer Erlinger, geboren 1965, studierte Jura und Medizin, arbeitete zunächst als Arzt, mittlerweile als Anwalt, Autor und Publizist in München. 2006 erschien von ihm das Hörbuch 'Guten Gewissens'


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb