Ein Geschäftsmodell für Logistikdienstleister im Umfeld von KMU

Ein Geschäftsmodell für Logistikdienstleister im Umfeld von KMU

zum Preis von:
59,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wettbewerbsvorteile durch horizontale Kooperation und Revenue-Sharing

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, Research, 2016, 212 Seiten, Format: 14,8x21x1,2 cm, ISBN-10: 3658148888, ISBN-13: 9783658148881, Bestell-Nr: 65814888A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Özhan Özsucu geht der Frage nach, wie Geschäftsmodelle von Logistikdienstleistern im Umfeld von KMU zu gestalten sind, um sowohl Wettbewerbsvorteile als auch einen Kundennutzen zu generieren. Er zeigt, dass horizontale Kooperation bei KMU als Produkt-und Marktkombination im Geschäftsmodell zur Milderung der Lieferineffizienzen beitragen kann. Darüber hinaus bietet der Einsatz des Revenue-Sharing als Ertragsmechanik im Geschäftsmodell einen Anreiz, die Mitwirkung bei der Informationsbereitstellung des KMU zu erhöhen. Damit ermöglichen beide Instrumente eine geeignete Ausgestaltung des Geschäftsmodells für den Logistikdienstleister.

Inhaltsverzeichnis:

Die Wahl von Elementen (Produkt-/Markt-Kombination, Wertschöpfungsaktivitäten sowie Ertragsmechanik) für die Gestaltung des Geschäftsmodells für Logistikdienstleister im Umfeld von KMU.- Theoriegeleitete Analyse der Elemente des Geschäftsmodells.- Empirisch experimentelle Untersuchung.

Autorenbeschreibung


Özhan Özsucu promovierte als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt.