Effi Briest

Effi Briest

43% sparen

Verlagspreis:
7,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.50915, 2005, 456 Seiten, Format: 14,5 cm, ISBN-10: 3596509157, ISBN-13: 9783596509157, Bestell-Nr: 59650915M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.


Produktbeschreibung

Theodor Fontane, am 30. Dezember 1819 in Neuruppin/Brandenburg geboren, war beinahe 60 Jahre alt, als sein Romanschaffen mit dem historischen Roman »Vor dem Sturm« 1878 einsetzte. Der Weg dorthin war lang und führte Fontane vom Apothekerberuf über journalistische Tätigkeiten als Redakteur, Kriegsberichterstatter und Reiseschriftsteller schließlich zu den großen realistischen Zeit- und Gesellschaftsromanen. Als Dichter von Balladen hatte Fontane mit seinen Lesungen in der gesellig-literarischen Vereinigung Tunnel über der Spree bereits in den 40er- und 50er-Jahren literarisches Ansehen gewonnen. In die Zukunft weisen jedoch vor allem die Reisefeuilletons der »Wanderungen durch die Mark Brandenburg«, deren lebendiger Erzählton als wichtige Vorstufe und stilistische Vorbereitung zu Fontanes Romanwerk zu sehen ist. Mit Fontanes Romanen erreichte der deutsche Gesellschaftsroman im Vergleich zur französischen, englischen oder russischen Literatur europäisches Niveau. Fontane starb am 20. September 1898 in Berlin. Die Ehebruchsgeschichte »Effi Briest« (1895), die auf einer wahren Begebenheit beruht, ist Fontanes berühmtester Roman. Die Geschichte ist kunstvoll durch ein Gewebe von Leitmotiven und Symbolen strukturiert

Autorenbeschreibung

Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb