Effekte der Physik und ihre Anwendungen

Effekte der Physik und ihre Anwendungen

30% sparen

Verlagspreis:
98,00€
bei uns nur:
68,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
nicht lieferbar
Gebunden
Deutsch (Harri), 2005, 1249 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3817116829, ISBN-13: 9783817116829, Bestell-Nr: 81711682M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Kreta
29,90€ 5,99€
Holzatlas
199,00€ 99,99€

Produktbeschreibung

225 Effekte stellt dieses Buch ausführlich und unter besonderer Betonung der wichtigsten Anwendungen dar, alphabetisch geordnet innerhalb folgender Sachgebiete: Atomare und molekulare, elektrische und elektromagnetische Effekte, Halbleitereffekte, mechanische, optische, photographische, physiologische und wärmetechnische Effekte. Ergänzt wurde dieses Buch durch eine Auflistung hervorragender Forschungsergebnisse von Nobelpreisträgern und anderen herausragenden Naturwissenschaftlern.

Klappentext:

Die beobachtbaren und erfassbaren physikalischen Erscheinungen,d.h. die physikalischen Effekte, von denen es eine Vielzahl gibt,liefern die Grundlage für eine große Zahl praktischer Anwendungen in denunterschiedlichsten Gebieten von Natur und Technik. Dazu gehörenauch viele Erscheinungen, die historisch nicht mit dem Begriff "Effekt"bezeichnet worden sind. Im vorliegenden Buch werden die ausgewählten Effektenicht nur beschrieben, sondern gleichzeitig ihre Anwendungen aufgezeigt.Als Auswahlkriterium für die Aufnahme eines Effektes in das vorliegende Buchdiente das Vorhandensein einer möglichst breiten Anwendungspalette. Nur ineinigen wenigen Fällen konnte wegen der Bedeutung trotz fehlender Anwendungenauf eine Einordnung nicht verzichtet werden.Waren es in der vorangegangenen Auflage noch 90 Autoren, so haben für diesewesentlich erweiterte Auflage 150 Autoren unter der Leitung von 15 "federführenden"Autoren 345 Beiträge ausgewählt und auf über 1250 Seiten zusammengetragen.Wegen des umfangreichen Informationsinhaltes gibt es zwei Stichwortverzeichnisse:eins für die Begriffe der Effekte an sich, ein zweites für dieBegriffe ihrerAnwendungen.

Rezension:

"Ein Lexikon der besonderen Art findet man in dem Werk "Effekte der Physik" von den Herausgebern Ardenne, Musiol und Reball. Darin werden, wie an einer Schnur aufgereiht, viele mehr oder weniger bekannte Effekte der Physik mit den notwendigsten Worten, Formeln und Diagrammen beschrieben. Eine Schar von nicht weniger als 90 Autoren hat sich bemüht, die wichtigsten Effekte sachlich und kompetent darzustellen.
Jeder Physikstudent in einer Prüfungsvorbereitung wird dieses Buch zu schätzen wissen. Der einheitliche Aufbau aller Kapitel mit einem kurzen historischen Abriß, dem physikalischen Sachverhalt, den Kennwerten, möglichen Anwendungen und natürlich einer jeweils ausreichend umfangreichen Literaturzusammenstellung macht das Buch so wertvoll. Darüber hinaus sprechen die Herausgeber aber auch die Physiker und Ingenieure an vorderster Entwicklungs- und Produktionsfront an. Der vorliegende Wissensspeicher kann so manchem Entwickler die Zusammenhänge zwischen seinen aktuellen Probl emen und den Erkenntnissen der Fachleute aufzeigen..."(aus: MM Maschinenmarkt, Heft 2/1998. Besprochen von Wolfram Kleuver)

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb