Drei Kugeln für Hawk

Drei Kugeln für Hawk

46% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Ein Auftrag für Spenser

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Pendragon Verlag, Spenser Bd.32, 2015, 224 Seiten, Format: 19x11,5 cm cm, ISBN-10: 3865324347, ISBN-13: 9783865324344, Bestell-Nr: 86532434M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Havarie
15,00€ 1,99€
Aquila
16,95€ 8,99€
Spectrum
11,00€ 5,99€
Jeck!
7,95€ 2,99€
The Dry
14,99€ 7,99€
Hochland
14,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Hawk kann es nicht auf sich sitzen lassen, dass man ihn bei einem Job als Bodyguard schwer verletzt und den Buchmacher und dessen Familie, die er beschützen sollte, ermordet hat. Er muss die Verhältnisse wieder zurechtrücken. Deshalb bittet er Spenser um Hilfe. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach dem Killer und dessen Hintermännern. Dabei decken sie erstaunliche Geschäftsverbindungen zwischen dem Bürgermeister einer Kleinstadt, der ukrainischen Mafia und skrupellosen Verbrechern auf. Sie alle sind in zwielichtige Geschäfte verstrickt, aber was hat das mit dem Mord an dem Buchmacher zu tun? Genau die Art von Problemen, die Spenser und Hawk nicht ruhen lassen. Auch dann nicht, als die Hölle losbricht.

Autorenporträt:

Robert B. Parker wurde 1932 geboren. 1973 erschien sein erster Spenser-Roman in der Tradition von Dashiell Hammett und Raymond Chandler. 39 weitere Kriminalromane folgten. Parallel zu 'seinem' Spenser schrieb Parker u. a. die erfolgreiche Jesse-Stone-Reihe. 2010 verstarb Robert B. Parker in Massachusetts. Die Krimis um Spenser und Jesse Stone erscheinen regelmäßig im Pendragon Verlag.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb