Die verliebten Riesen

Die verliebten Riesen

40% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 8 Jahren
Fischer Sauerländer, 2016, 144 Seiten, Format: 21,7 cm, ISBN-10: 3737354472, ISBN-13: 9783737354479, Bestell-Nr: 73735447M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Infotext:

Die schrulligen Riesen Pelinka und Satlasch leben zu zweit in ihrer einsamen Hütte und sehnen sich nach Gesellschaft, doch sie sind die letzten ihrer Art - glauben sie zumindest. Als sie erfahren, dass ein paar Täler weiter die Riesinnen Amanda und Ariane leben, beschließen sie daher: nichts wie hin! Aber unterwegs geht ihrem Riesen-Moped blöderweise das Benzin aus, und als sie auf eine Horde Zwerge treffen, bringt sie das auf eine ganz und gar irrsinnige Idee! Zwei riesig verliebte Riesen, ein großer Plan und eine ganze Meute aufgeregter Zwerge, die diesen durchkreuzen: ein phantasievolles und turbulentes Lesevergnügen für alle Christine-Nöstlinger-Fans - und solche, die es noch werden dürfen. Die Neuausgabe mit zahlreichen Illustrationen von Antje von Stemm

Autorenporträt:

Nöstlinger, Christine Christine Nöstlinger (1936-2018) wurde in Wien geboren und wuchs im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt auf, wo sie nach eigener Aussage als 'besseres Kind' galt, da ihre Mutter einen Kindergarten leitete und ihr Großvater ein eigenes Geschäft besaß. Sie studierte Graphik und widmete sich seit 1970 ganz dem Schreiben. Sie hat über hundert Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und u. a. mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis und dem Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis für Literatur gewürdigt wurden. von Stemm, Antje Antje von Stemm, geboren 1970, ist Buchdesignerin, Illustratorin und Autorin. An der Hamburger Hochschule für angewandte Gestaltung studierte sie Illustration und lernte Paperengieering in SantaFe/USA. Heute lebt und arbeitet sie in Hamburg. Für ihre Werke wurde sie bereits vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Jugendliteraturpreis für 'Fräulein Pop und Mrs. Up'. Mehr kann man auf www.vonstemm.com erfahren

Rezension:

Eine wunderschöne und lustige Geschichte der beliebten Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger. Kruschel Post 20161217


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb