Die verbesserte Frau

Die verbesserte Frau

57% sparen

Verlagspreis:
14,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Verbrecher Verlag, 2012, 280 Seiten, Format: 17,1 cm, ISBN-10: 3943167070, ISBN-13: 9783943167078, Bestell-Nr: 94316707M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Ein schüchterner Jäger, der seine köstliche Beute gern mit Samthandschuhen erwürgen möchte; eine Musikstudentin, die auf der Suche nach der großen Liebe manchmal auf eine frische Leiche stößt; eine durchtriebene Turbowissenschaftlerin, die betont humanistisch Karriere macht; eine melancholische Prostituierte, die im Studentenwohnheim mit Frauen schläft; ein Mitbewohner, der seine Freizeit mit spießigen SM-Spielen verbringt; ein genialistischer Dr. Dr., der sich unglücklich in ein Versuchskaninchen verliebt und von ihm erledigt wird - davon und von vielem mehr handelt der Thriller "Die verbesserte Frau". Und raubt seinen Leserinnen und Lesern den Atem.

Autorenporträt:

Barbara Kirchner studierte Chemie in Freiburg, Mainz und Chemnitz und schloss ihre Promotion an der Universität Basel (Schweiz) ab. Bevor sie 2007 den Lehrstuhl für Theoretische Chemie an der Universität Leipzig übernahm, absolvierte sie zahlreiche Forschungsaufenthalte in Deutschland, der Schweiz und Australien. Ihr Arbeitsgebiet reicht von der Untersuchung von Lösungsmitteln und Reaktionen sowie intermolekularen Kräften über quantenchemische Berechnungen interessanter Moleküle bis hin zu Programmentwicklung. Neben ihren Fachveröffentlichungen und ihren Herausgebertätigkeiten im Bereich der Chemie schreibt Barbara Kirchner außerdem für verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften (z.B. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Rundschau, Spex, De-bug). Im Verbrecher Verlag erschien der mit Dietmar Dath geschriebene Roman "Schwester Mitternacht". Zuletzt veröffentlichte sie mit diesem gemeinsam das Sachbuch "Der Implex - Sozialer Fortschritt: Geschichte und Idee" (2012).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb