Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

zum Preis von:
6,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
von Max Weber
Buchleinen
Nikol Verlag, 2018, 240 Seiten, Format: 13,4x19,5x2,5 cm, ISBN-10: 3868202544, ISBN-13: 9783868202540, Bestell-Nr: 86820254A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Max Webers Schrift 'Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus' zählt zu den wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität ('Wahlverwandtschaften') der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung.

Autorenbeschreibung

Max Weber, geboren 1864 in Erfurt, war ein Jurist, Nationalökonom und Soziologe. Er verfasste zahlreiche sozialwissenschaftliche Schriften und prägte so die Soziologie, die sich im 19. Jahrhundert entwickelte, entscheidend. Max Weber starb 1920 in München.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb