Die personenbedingte Kündigung wegen Krankheit

Die personenbedingte Kündigung wegen Krankheit

zum Preis von:
39,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Igel Verlag RWS, 2016, 104 Seiten, Format: 15,5x22x0,6 cm, ISBN-10: 3954853388, ISBN-13: 9783954853380, Bestell-Nr: 95485338A


Produktbeschreibung

Das Buch zeigt auf, welche Erfordernisse an eine rechtmäßige krankheitsbedingte Kündigung gestellt werden. Dabei werden die vier durch die Rechtsprechung entwickelten Fallgruppen anhand des dreistufigen Prüfungsschemas einzeln erläutert, wobei jede der Fallgruppen einen Kündigungsgrund darstellen kann. Die Aufführung kündigungsrelevanter Einzelfälle befasst sich darüber hinaus mit problematischen Krankheitsformen, wie z.B. dem Alkoholismus oder der AIDS-Erkrankung. Die gesonderte Darstellung dieser Krankheiten ergibt sich aus den zahlreichen besonderen Umständen, die im Hinblick auf die Durchsetzbarkeit der Kündigung berücksichtigt werden müssen.
Darüber hinaus wird das betriebliche Eingliederungsmanagement behandelt. Eine solche Maßnahme setzt die Umgestaltung des Arbeitsplatzes voraus und gibt dem erkrankten Mitarbeiter damit die Möglichkeit weiterhin einer Beschäftigung nachzugehen. Zwei ausgewählte Rechtsstreitigkeiten zeigen die Entwicklungen der vergangenen Jahre und beantworten die Frage nach der Verpflichtung des Arbeitgebers zur Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements.

Autorenbeschreibung

Eva-Maria Nott, LL.M., wurde 1985 in Hamm Westfalen geboren. Ihr Studium des Wirtschaftsrechtes an der Hochschule Osnabrück schloss die Autorin im Jahre 2014 mit dem akademischen Grad des Master of laws erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen im Bereich des Personal- und Arbeitsrechtes. Sie absolvierte diverse Praktika, vorrangig in der Automobilbranche.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb