Die fünf Tore - Höllenpforte

Die fünf Tore - Höllenpforte

zum Preis von:
8,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
Loewe Verlag, Loewe-Taschenbuch Bd.7340, 2011, 445 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3785573405, ISBN-13: 9783785573402, Bestell-Nr: 78557340A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
8,95€
Sehr gut
4,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Elanus
14,95€ 5,99€

Produktbeschreibung

Dann stürzte sich die Dunkelheit mit der Wucht eines Expresszuges auf sie und in diesem Moment passierte es. Sie spürte, wie sich etwas in ihr löste. Es war, als würde ein Fenster eingeschlagen, und sie wusste, dass sie nie wieder so sein würde wie vorher.

Exotische Schauplätze, faszinierende Figuren und Action nonstop: Erfolgsautor Anthony Horowitz beweist einmal mehr, dass er ein absoluter Meister seines Fachs ist. In Horowitz' Reihe Die fünf Tore lauern Dämonen und Monster aus anderen Dimensionen hinter jedem der Portale. Fünf Jugendliche sind die einzigen Torwächter, die sie beschützen können, ohne davon zu wissen. Matt ist einer von ihnen und muss nun mit Hilfe seiner übernatürlichen Kräfte die anderen finden, um gemeinsam mit ihnen die Tore zu zerstören. Eine explosive Mischung aus Spannung, Action und Fantasy für Leser ab 12 Jahren .

" Höllenpforte " ist der vierte Band der Die Fünf Tore -Reihe. Die drei Vorgängertitel lauten " Todeskreis ", " Teufelsstern " und " Schattenmacht ".

Autorenbeschreibung

Horowitz, Anthony
Anthony Horowitz wurde 1956 in Middlesex, England geboren. An seine Schulzeit denkt er nur ungern zurück: mit acht Jahren wurde er von seinen Eltern in ein Internat geschickt. Die dort herrschenden strengen und brutalen Erziehungsmethoden ließen ihn in Geschichten Zuflucht suchen. Er begann, sich Geschichten auszudenken und erzählte diese auch seinen Mitschülern. Daran fand er Gefallen und fasste den Entschluss, Schriftsteller zu werden: Sein erstes Buch erschien 1979 in Großbritannien auf dem Markt. Anthony Horowitz schafft es die Erfahrungen seiner problematischen Kindheit dafür zu nutzen, sich neue Geschichten auszudenken und arbeitet nun als freier Autor. Er zählt im englischsprachigen Raum zu den erfolgreichsten und fleißigsten Schriftstellern. Seine Bücher erscheinen in mehr als dreißig Ländern. Neben Romanen für Erwachsene und Jugendliche schreibt er auch Drehbücher für Film und Fernsehen und führt ein Tagebuch auf seiner Homepage www.anthonyhorowitz.com über seine literarischen Tätigkeiten. So bietet er seinen Lesern immer wieder interessante Einblicke in das Leben eines Schriftstellers. Anthony Horowitz lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in London. 2003 wurde Anthony Horowitz der renommierte Red House Children's Book Award verliehen. Hier geht es zur englischsprachigen Webseite von Anthony Horowitz