Die Römer in Ungarn

Die Römer in Ungarn

60% sparen

Verlagspreis:
39,95€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
WBG Philipp von Zabern, Zaberns Bildbände zur Archäologie, 2014, 144 Seiten, Format: 24,8x30,4x1,7 cm, ISBN-10: 3805348207, ISBN-13: 9783805348201, Bestell-Nr: 80534820M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

In diesem ersten deutschsprachigen Überblick der römerzeitlichen Geschichte Ungarns werden die neuesten Entdeckungen und Forschungsergebnisse für ein breites Publikum aufbereitet. Mithilfe von zahlreichen, teilweise erstmals publizierten Abbildungen gelingt László Borhy ein anschauliches Porträt dieses Landes zur Zeit der Römer.

Infotext:

Über vier Jahrhunderte beherrschten die Römer das heutige Ungarn und hinterließen dabei zahlreiche Zeugnisse ihrer Kultur - materielles Erbe, das im Vordergrund dieses Buches steht. László Borhy ist es gelungen, die vielfältigen und oftmals weit verstreuten Daten und Erkenntnisse von Archäologen und Althistorikern, die sich in West- und Osteuropa, den USA, Kanada und anderen Ländern mit dieser Thematik beschäftigten, zu ordnen. So macht einer der besten Kenner dieser Zeit erstmals alle archäologischen und historischen Hinterlassenschaften in kompakter und allgemeinverständlicher Form zugänglich. Unterstützt durch bisher weniger bekanntes, teilweise nicht publiziertes Bild- und Kartenmaterial ist so ein anschaulicher Einblick in das römische Ungarn mit aktuellen Forschungsergebnissen entstanden.

Rezension:

"Dem Autor ist es gelungen, die vielfältigen und oftmals weit verstreuten Daten und Erkenntnisse (...) zu ordnen. So macht einer der besten Kenner dieser Zeit erstmals alle archäologischen und historischen Hinterlassenschaften in kompakter und allgemein verständlicher Form zugänglich." Pallasch ""Die Römer in Ungarn" bietet einem breiteren Publikum einen gelungenen und außerordentlich kenntnisreichen Einstieg in die Beschäftigung mit der römischen Herrschaft und Kultur in Transdanubien." sehepunkte.de

Autorenbeschreibung

Borhy, László Prof. Dr. László Borhy ist Althistoriker und Archäologe. Er lehrt an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest am Lehrstuhl für Archäologie der Antike und hat zahlreiche Ausgrabungen in Ungarn geleitet.