ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Die Reisen des Mr Leary

Die Reisen des Mr Leary

55% sparen

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Roman, Ausgezeichnet mit dem National Book Critics Circle Award; Fiction 1985

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
Kein & Aber, 2015, 416 Seiten, Format: 12,8x19,2x2,8 cm, ISBN-10: 3036957138, ISBN-13: 9783036957135, Bestell-Nr: 03695713M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Ein Mann zwischen zwei Frauen sieht sich plötzlich gezwungen herauszufinden, wer er selbst eigentlich ist

Infotext:

Der etwas seltsame, aber durchaus charmante Mr Leary schreibt Reiseführer für Leute, die geschäftlich unterwegs sein müssen, das Reisen aber hassen - ganz wie er selbst! Sein höchstes Ziel ist es, Tipps zu geben, dank denen man sich möglichst wie zu Hause fühlt. Als seine Frau Sarah beschließt, ihn nach zwanzig Jahren Ehe zu verlassen, gerät sein höchst organisiertes Leben ins Wanken. Ein Problem wird auch sein schlecht erzogener Hund, um den er sich nicht ununterbrochen kümmern kann. Muriel, eine junge, chaotische Frau, die eigentlich seinen Hund erziehen soll, interessiert sich mehr und mehr für Mr Leary selbst. Wäre für ihn ein Leben mit ihr denkbar? Oder sollte es doch wieder Sarah sein?

Autorenbeschreibung

Tyler, Anne Anne Tyler, 1941 in Minneapolis, Minnesota, geboren, wuchs in North Carolina auf und studierte an der Duke University und der Columbia University Slawistik. Bevor sie sich als freie Schriftstellerin selbstständig machen konnte, arbeitete sie als Bibliothekarin und Bibliografin. Ihr Roman »Atemübungen« erhielt 1989 den »Pulitzer-Preis«. Bei Kein & Aber erschienen bereits »Verlorene Stunden«, »Abschied für Anfänger« sowie in neuen Ausgaben »Dinner im Restaurant Heimweh« und »Im Krieg und in der Liebe«. 2012 wurde sie mit dem »Sunday Times Award for Literary Excellence« ausgezeichnet. Baumrucker, Andrea Anne Tyler, 1941 in Minneapolis, Minnesota, geboren, wuchs in North Carolina auf und studierte an der Duke University und der Columbia University Slawistik. Bevor sie sich als freie Schriftstellerin selbstständig machen konnte, arbeitete sie als Bibliothekarin und Bibliografin. Ihr Roman »Atemübungen« erhielt 1989 den »Pulitzer-Preis«. Bei Kein & Aber erschienen bereits »Verlorene Stunden«, »Abschied für Anfänger« sowie in neuen Ausgaben »Dinner im Restaurant Heimweh« und »Im Krieg und in der Liebe«. 2012 wurde sie mit dem »Sunday Times Award for Literary Excellence« ausgezeichnet.