Die Kunst, mit Schwerem leicht zu leben

Die Kunst, mit Schwerem leicht zu leben

55% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Eine Lebensschule

Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, 2016, 192 Seiten, Format: 20,5x12,5 cm cm, ISBN-10: 3451613824, ISBN-13: 9783451613821, Bestell-Nr: 45161382M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Schwere Situationen und Ereignisse treten in jedem Menschenleben auf; wir alle werden mit Krankheit und Tod, Armut, Leid und Hass konfrontiert. In diesem Buch möchten die Autoren Sie als Leser einladen und ermutigen, all das aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, die Perspektive auf das Schwere zu verändern. Das Buch möchte anleiten und unterstützen, mit dem, was schwer ist, besser zu recht zu kommen. Statt uns von unseren Sorgen auffressen zu lassen, können wir lernen, auf Abstand zu gehen. Dann kann es sein, dass vieles in einem ganz anderen Licht erscheint und wir besser damit zu recht kommen.

Autorenporträt:

Scherrmann-Gerstetter, Beate Beate Scherrmann-Gerstetter, Diplompädagogin und Theologin; Ausbildung in Einzel- und Paartherapie (DAJEB). Scherrmann, Manfred Manfred Scherrmann, Paar- und Familientherapeut mit Schwerpunkt Systemische Therapie und Supervision. Praxis für systemische Lösungen für Paare und Einzelpersonen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb