Die Jungen von Burg Schreckenstein

Die Jungen von Burg Schreckenstein

78% sparen

Verlagspreis:
8,99€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 10 Jahren
Egmont SchneiderBuch, Burg Schreckenstein Bd.1, 2013, 160 Seiten, Format: 18,6x12,5 cm, ISBN-10: 3505131962, ISBN-13: 9783505131967, Bestell-Nr: 50513196M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Könnte es einen besseren Ort zum Lernen und Leben geben als eine Raubritterburg? Nein, finden die Schüler und Lehrer der Jungenschule in Neustadt und ziehen kurzerhand in die geheimnisumwitterte Burg Schreckenstein. In dem uralten Gemäuer mit Folterkammer und Burgfried wird selbst der Unterricht zum Abenteuer! Außerdem befindet sich zur Freude der Jungs ganz in der Nähe das Mädcheninternat Schloss Rosenfels, dessen Schülerinnen willkommene Opfer für eine Menge lustiger Streiche sind. Und egal, was passiert, eins steht fest: Die jungen Ritter halten zusammen wie Pech und Schwefel!

Autorenporträt:

Oliver Hassencamp (1921-1988) war nicht nur Jugendbuch- und Romanautor, sondern auch Schauspieler und Kabarettist. Er besuchte das Internat Schloss Salem und nahm nach dem Krieg Schauspielunterricht. 1950 gründete er mit Erich Kästner das politische Kabarett Die kleine Freiheit, und 1956 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der berühmten Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Sein größter Erfolg als Autor war die Reihe Burg Schreckenstein, die 27 Bände umfasst und millionenfach verkauft wurde.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb