Die Grenzen des Sommers, m. 1 Audio-CD

Die Grenzen des Sommers, m. 1 Audio-CD

zum Preis von:
18,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Geschichten

von Inge Buck
Gebunden
Sujet Verlag, 2016, 110 Seiten, Format: 14,3x19,8x1,8 cm, ISBN-10: 3944201906, ISBN-13: 9783944201900, Bestell-Nr: 94420190A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Save Me
12,90€ 6,99€

Produktbeschreibung

Geschichten, die an Grenzen spielen, Grenzen zwischen den Jahreszeiten und Lebenszeiten, zwischen Land- und Stadtleben, Alltäglichem und Irrealem, Gegenwärtigem und Vergangenem, zwischen Wunsch und Wirklichkeit, zwischen Leben und Tod. Wie unter einem Vergrößerungsglas werden die Schnittstellen ausgeleuchtet, die die Bruchstellen sichtbar machen in Liebesbeziehungen und Lebensentwürfen, in der Häuslichkeit und Unterwegs, Fluchtwege zu Orten, die nicht erreicht werden.

Autorenbeschreibung

Buck, Inge
Inge Buck, geboren 1936 in Tübingen. Studium der Psychologie, Publizistik, Literatur- und Theaterwissenschaften an den Universitäten Tübingen, München und Wien. Dr. phil. Redakteurin in der Hörspielredaktion des Deutschlandfunks, Köln. Kulturwissenschaftlerin an der Hochschule Bremen. Veröffentlichungen Lyrik (zuletzt "Unter dem Schnee" im Sujet Verlag), Kurzprosa, Biographien, Editionen, Hörfunk-Features und Hörbilder. Robert-Geisendörfer-Preis, 1995.

Bührmann, Lothar
Lothar Bührmann, geboren 1946 in Bremen, ist freischaffender Künstler, lebt in der Nähe von Bremen. Einzel- und Gruppenausstellungen u.a. in England, Italien, Japan, Russland, Spanien, den Niederlanden und den USA. 2003/2004 war er Stipendiat der Deutschen Akademie "Casa Baldi" in Olevano Romana/Italien. 1997 erhielt er den Friedens- und Kulturpreis der Villa Ichon. Seine literarischen Cartoons erschienen in Zeitungen, Zeitschriften und Buchform, u.a. in "Gekacheltes Innenleben" (1996) und "Texte und Zeichen II" (2015).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb