Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Die Geschichte vom Nilpferd ...

Die Geschichte vom Nilpferd ...

46% sparen

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
Gebunden
ab 3 Jahren
Beltz, 2016, 30 Seiten, Format: 7 cm, ISBN-10: 3407821204, ISBN-13: 9783407821201, Bestell-Nr: 40782120M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Bonbon
12,95€ 6,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

"Badumm, Badumm, ja, ich singe schief und krumm!"

Infotext:

Wenn das Nilpferd beim Baden aus voller Kehle trällert, nehmen die Tiere des Dschungels Reißaus. Da platzt einem ja das Trommelfell! Die Schlange, die Gazelle und die Fliege wollen dem lärmenden Treiben ein für alle Mal ein Ende machen und schnappen sich die verkannte Sängerin. Doch es gibt einen, der den Gesang des Nilpferdes liebt - und mit dem ist nicht zu scherzen! Ein wunderbares Bilderbuch über Selbstvertrauen und ewige Meckerer. Ein Augenschmauß mit herrlicher Pointe!

Rezension:

"Hinreißend ist 'Die Geschichte vom Nilpferd ...', sprachlustig und poetisch getextet von Agnès de Lestrade, stylisch und farbenfroh illustriert von Guillaume Plantevin." Ruth Rousselange, eselsohr, 9/2016 "[...] ein Lehrstück ganz eigener Art [...]." Fritz Göttler, Süddeutsche Zeitung, 16.9.2016 "Ein Augenschmauß mit herrlicher Pointe!" lernwelt.at, 11.2016 "Agnes Lestrade und ihre Tiergeschichten sind einfach unschlagbar." Elisabeth Nikbakhsh, ORF.at, 15.12.2016

Autorenbeschreibung

Lestrade, Agnès de Agnès de Lestrade, geb. 1964 in Bordeaux, ist Autorin und bildende Künstlerin. Manchmal erfindet sie auch Gesellschaftsspiele oder Lieder. Sie veröffentlichte bereits viele Romane und Bilderbücher, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Plantevin, Guillaume Guillaume Plantevin arbeitet als (Web-)Designer, Grafiker und in der Postproduktion von Filmen, für die er die special effects macht. Gemeinsam mit Agnès de Lestrade veröffentlichte er bei Beltz & Gelberg bereits zwei Bilderbücher.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb