Die DDR

Die DDR

50% sparen

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 9x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
UTB, UTB Uni-Taschenbücher Bd.3252, 2009, 116 Seiten, ISBN-10: 3825232522, ISBN-13: 9783825232528, Bestell-Nr: 82523252
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Kurztext:

Der rote Faden dieses Bandes ist die Widersprüchlichkeit der DDR. Das instabile Staatengebilde, das nur durch eine Mauer und die Macht der Sowjetunion erhalten werden konnte, erfuhr zumindest zeitweise in Teilen der Bevölkerung eine gewisse Akzeptanz und konnte sich 40 Jahre halten - das war die grundlegendste Paradoxie der ostdeutschen Diktatur. Wer die DDR-Geschichte verstehen will, muss die Spannung zwischen Brüchigkeit und Stärke in den Blick nehmen. Hedwig Richter tut dies und bietet den Lesern eine ebenso faktenreiche wie anschauliche Analyse des ,Arbeiter- und Bauernstaates'.

Infotext:

Der rote Faden dieses Bandes ist die prinzipielle Widersprüchlichkeit der DDR. Das instabile Staatengebilde, das nur durch eine Mauer erhalten werden konnte, erfuhr zumindest zeitweise in Teilen der Bevölkerung eine gewisse Akzeptanz. Wer die DDR verstehen will, muss die Spannung zwischen Brüchigkeit und Stärke in den Blick nehmen, die sie kennzeichnete. Dem Leser werden alle relevanten Fakten und eine historische Analyse des Arbeiter- und Bauernstaates geboten.

Autorenporträt:

Hedwig Richter, Dr., ist Assistentin am Arbeitsbereich für Allgemeine Geschichte der Neuesten Zeit; von 2009-2011 arbeitete sie an der Universität Bielefeld als Postdoctoral Fellow der Bielefelder Graduate School in History and Sociology.

Inhaltsverzeichnis:

Einführung Die DDR im Profil 1 Repressionen und Potenzen: Die SED-Herrschaft. 11 2 Theoretische Gleichheit, praktische Ungleichheit: Die Gesellschaft im Arbeiter-und-Bauernstaat 26 3 Die nicht lenkbare Planwirtschaft: die Ökonomie. 36 4 Eingebunden und isoliert: Deutsch-deutsche und internationale Verbindungen 49 5 Das Veto der Kunst: Kultur im sozialistischen Deutschland 63 6 Freiheiten und Feigheiten: Die Kirchen 75 7 Unverhofft und ersehnt: Die Friedliche Revolution 86 Anhang Anmerkungen 101 Bibliographie. 108 Abkürzungen. 110 Abbildungsnachweis 110 Sachregister 111 Namensregister 114

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb