Die Armen von Wien

Die Armen von Wien

zum Preis von:
19,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

13 Sozialreportagen

von Uwe Mauch
Kartoniert/Broschiert
ÖGB, 2016, 184 Seiten, Format: 13,8x21,1x1 cm, ISBN-10: 3990461583, ISBN-13: 9783990461587, Bestell-Nr: 99046158A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Emo
14,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Der Journalist Uwe Mauch traf die Armen von Wien, um ihnen eine Stimme zu geben. Menschen, die manifest arm sind, gab und gibt es auch in einer der wohlhabendsten Städte der Welt. In Wien. Wir sprechen von 184.000 Betroffenen. Das Buch enthält 13 Sozialreportagen sowie Fotos, die während der Recherchen entstanden sind. Außerdem: zwei Datenbanken sowie ein Interview mit dem Armenforscher Martin Schenk.

Autorenbeschreibung

Mauch, Uwe
1966 in Wien geboren, seit 1995 Redakteur der Wiener Tageszeitung "Kurier", Autor mehrerer Bücher, unter anderem: "Lokalmatadore" (1999 und 2008), "Unsere Nachbarn" (2001), "Wien und der Fußball" (2007), "In 80 Arbeitstagen um die Welt" (2011), "Stiege 8 / Tür 7. Homestorys aus dem Wiener Gemeindebau" (2014) sowie eines Wien- und eines Zagreb- Stadtführers. Von 2003 bis 2010 Coach beim Fußball- Sozialprojekt Schwarz-Weiß Augustin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb