Die Akzeptanz und die Bedeutung der betrieblichen und privaten Altersvorsorge in Österreich

Die Akzeptanz und die Bedeutung der betrieblichen und privaten Altersvorsorge in Österreich

96% sparen

Verlagspreis:
24,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Hansebooks, Akademische Schriftenreihe Bd.V432969, 2018, 52 Seiten, Format: 14,8x21x0,3 cm, ISBN-10: 3668749272, ISBN-13: 9783668749276, Bestell-Nr: 66874927M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Alex
14,99€ 5,99€
Haut nah
16,99€ 8,99€
Cowcam
32,00€ 10,99€
Das Gen
26,00€ 13,99€
Der Baum
19,95€ 8,99€
AHA!
16,99€ 8,99€
Heureka!
12,90€ 4,95€
Fab Lab
39,90€ 10,99€

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Sonstiges, Note: 1, Ferdinand Porsche FernFH, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der vielen Reformen des österreichischen Pensionssystem der letzten 15 Jahren und der damit verbundenen schrittweisen Leistungsanpassungen, die sich auf das Pensionseinkommen auswirken, hat auch in Österreich die zweite und dritte Säule der Pensionsvorsorge einen neuen Stellenwert erlangt. Die vorliegende Studie soll die Bedeutung und die Akzeptanz der betrieblichen und privaten Altersvorsorge in Österreich anhand einer Stichprobe mit sechs Probanden analysieren, die anhand eines problemzentrierten Interviews nach Witzel ihre Sichtweisen und Aktivitäten zu der Thematik in eigenen Worten wiedergeben.

Nach der qualifizierten Inhaltsanalyse des bestehenden Datenmaterials soll in einem typologischen Analyseverfahren aus den destruktiven Kategorien Ergebnisse zu den Forschungsfragen, wie zum Beispiel welchen Einfluss hat die wirtschaftliche Entwicklung auf das Anlegerverhalten in Bezug auf die zu erwartenden Renditen für die individuellen Vorsorgeformen liefern. In der vertiefenden Analyse soll dann ein typisches Vorsorgeverhalten noch näher definiert werden anhand eines Idealtypens.

Die Ergebnisse dieser Studie soll Aufzeigen welchen Einflüssen die Bedeutung und Akzeptanz der betrieblichen und privaten Altersvorsorge in Österreich sie gegenübersteht und wie sie in Österreich umgesetzt wird.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb