Deutschland und Südkorea. Bilaterale Forschungsmöglichkeiten

Deutschland und Südkorea. Bilaterale Forschungsmöglichkeiten

70% sparen

Verlagspreis:
39,99€
bei uns nur:
11,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
GRIN Verlag, Akademische Schriftenreihe Bd.V427499, 2018, 72 Seiten, Format: 14,8x21x0,4 cm, ISBN-10: 3668712190, ISBN-13: 9783668712195, Bestell-Nr: 66871219M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Meßmer
9,90€ 5,99€
Gosch
9,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit gibt einen Überblick über bilaterale Forschungsmöglichkeiten zwischen Deutschland und Südkorea. Dabei werden die dafür relevanten deutschen und südkoreanischen Forschungsgesellschaften systematisch dargestellt sowie bilaterale Forschungsprojekte im industriellen, akademischen und industriell-akademischen Sektor veranschaulicht.

Die Industrienationen werden auf Stärken und Schwächen in Forschung und Entwicklung untersucht. Eigenständig abgeleitete Maßnahmen geben eine Antwort auf die zentrale Forschungsfrage der Arbeit: Welche bilateralen Forschungsmöglichkeiten bestehen zwischen Deutschland und Südkorea und wie lassen sich Maßnahmen für zukünftige Projekte ableiten?

Die vorgestellten Maßnahmen haben die Projektetablierung im industriell-akademischen Sektor unter Berücksichtigung des sogenannten Stärken-Schwächen-Ausgleichs in Forschung und Entwicklung der vorgestellten Industrienationen zum Ziel. Die Bachelorarbeit ist sowohl für Studierende aller Fachbereiche mit Forschungsinteressen als auch für Entscheidungsträger in Forschungsgesellschaften interessant.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb