Deutschland, deine Götter

Deutschland, deine Götter

55% sparen

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Reise zu Kirchen, Tempeln, Hexenhäusern

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
Tropen, 2016, 398 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3608502300, ISBN-13: 9783608502305, Bestell-Nr: 60850230
Verfügbare Zustände:
Neu
8,99€
Sehr gut
10,99€


Produktbeschreibung

Kurztext:

Woran in Deutschland so alles geglaubt wird Gideon Böss schaut sich zwischen Alpen und Nordsee um, ob auch etwas für seine bislang unerlöste Seele dabei ist. Die Auswahl ist groß, vielfältig - und sehr unterhaltsam. "Ein ungewöhnlicher Deutschlandführer und ein wichtiges Buch zum Verständnis unseres Landes. Man liest und staunt und fühlt sich bestens unterhalten. Unbedingt lesen!" Feridun Zaimoglu

Infotext:

Gideon Böss schaut sich zwischen Alpen und Nordsee um, ob auch etwas für seine bislang unerlöste Seele dabei ist. Die Auswahl ist groß, vielfältig - und sehr unterhaltsam. "Ein ungewöhnlicher Deutschlandführer und ein wichtiges Buch zum Verständnis unseres Landes. Man liest und staunt und fühlt sich bestens unterhalten. Unbedingt lesen!" Feridun Zaimoglu Längst haben wir in Deutschland amerikanische Verhältnisse. Zumindest was die religiöse Vielfalt angeht. Neben den Platzhirschen katholische und evangelische Kirche gibt es längst ein multikulturelles Durcheinander der verschiedensten Gottheiten. Magische Wölfe, verheiratete Hexen, gutmütige Aliens, fernöstliche Buddhas und ein lebendiger Johannes der Täufer. Egal welche Art der Seelenrettung dem Einzelnen zusagt, er wird für jede einen Anbieter finden. Gideon Böss reist durch das ganze Land, um sich mit Mitgliedern der verschiedensten Gruppen zu treffen und sich ihre Weltsicht erläutern zu lassen. Dabei entsteht eine kurzweilige und doch informative Momentaufnahme darüber, wie knapp fünfhundert Jahre nach Luther im Land der Reformation geglaubt, gebetet und gehofft wird.

Rezension:

"Wer sich im wahrsten Sinne des Wortes göttlich amüsieren und dabei auch staunen will, sollte dieses Buch lesen." Dr. Alexander Altmann, Landshuter Zeitung, 11.6.2016 "Erfrischenderweise verfasst er kein Lexikon der Gottheiten, sondern einen humorvollen Reisebericht. ... So setzt sich nach und nach, Station für Station ein immer facettenreicheres Bild zusammen." Fynn Schmidt, Sächische Zeitung, 25.7.2016 "Eine spannende Reise durch Deutschland zum Nachspüren im Lesesessel oder für real Reisende mit Faible fürs Schräge." Stuttgarter Zeitung, 25.6.2016 ""Deutschland, deine Götter" ist ein Buch, das flott und unterhaltsam über die religiöse Vielfalt im Land informiert." Herbert Heinzelmann, Nürnberger Zeitung, 2.7.2016 "...eine durchweg gelungene Mischung aus Befragung, Beobachtung und Biss macht die Lektüre zum unterhaltsamen Lehrspaziergang." Das Magazin, Juni 2016 "Die Idee ist göttlich, das Ergebnis ein Segen." Tobias Jochheim, rp-online.de, 4.6.2016 "Böss liefert hier kein Sammelsurium kurioser Freaks, die sich schrägen Ritualen unterziehen. Er berichtet vielmehr von Teilen der deutschen Gesellschaft, die vielleicht die wichtigste Basis der international so gefeierten deutschen Willkommenskultur 2015 war." Doris Akrap, Taz am Wochenende, 23./24.4.2016 "Böss schreibt witzig, beobachtet scharf, aber ohne böse zu sein." Til Biermann, BZ, 4.4.2016 "Die Angst vor einer Übermacht des Islams ist sehr präsent in diesen Monaten nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Gideon Böss unterhaltsames Buch zu 26 Stationen des Glaubens sorgt in dieser Frage für eine willkommene Entkrampfung." Judith Luig, Berliner Morgenpost, 11.4.2016 "Wer etwas über Religion wissen will: Kein Lexikon kaufen, sondern mit Gideon Böss auf Reisen gehen." Uwe Biernstein, Die Kirche, 24.8.2016


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb