Det is nich allet Kunst!

Det is nich allet Kunst!

65% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Schauspielerleben

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Das Neue Berlin, 206 Seiten, Format: 21,2 cm, ISBN-10: 3360021207, ISBN-13: 9783360021205, Bestell-Nr: 36002120M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Nehmt die Wäsche von der Leine, die Gaukler kommen!

Infotext:

Von Wolf Biermann zur Schauspielerei überredet; mit Dieter Mann in den Ferienlagern an der Ostsee das "Untier von Samarkand" veranstaltet; mit Ursula Karusseit von der Schule weg nach Wittenberg engagiert; von der Weigel ans Berliner Ensemble geholt; mit Agnes Kraus schiffbrüchig; mit Carmen-Maja Antoni im Bett; mit Hans-Uwe Bauer im vietnamesischen Dschungel; gemeinsam mit Franziska Troegner von der Entlassungswelle am Berliner Ensemble erfasst; der Maria Singer in Bayern den Butler gegeben ... viele Rollen, viele Menschen, viele Länder - ein Leben für den Beruf, der Berufung ist.

Autorenporträt:

Carl Heinz Choynski, geboren 1936 in Brooklyn, New York, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst in Niederschöneweide. Er war 28 Jahre lang Ensemblemitglied am BE und in Produktionen des DFF zu sehen. Nach 1990 spielte er in vielen Fernsehserien mit, darunter "Tatort", "Polizeiruf" und "Türkisch für Anfänger". Choynski lebt in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb