Der schönste Aufenthalt der Welt

Der schönste Aufenthalt der Welt

46% sparen

Verlagspreis:
34,95€
bei uns nur:
18,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Dichter im Hotel

Gebunden
Knesebeck, 2016, 220 Seiten, Format: 27,5 cm, ISBN-10: 3868736158, ISBN-13: 9783868736151, Bestell-Nr: 86873615M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Free
19,99€ 6,99€
Otto
29,99€ 11,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Ob das Waldhotel Davos, Inspirationsstätte für Thomas Manns Zauberberg, ob das Sacher in Wien oder das Waldhaus in Sils-Maria, wo Nietzsche seinen Gedanken nachging und Hermann Hesse wohnte - kein Ort hat Schriftsteller in einer Weise inspiriert wie Hotels. Bis in unsere Tage üben Hotels und Treffpunkte wie der Frankfurter Hof zu Zeiten der Buchmesse große Anziehungskraft auf Literaten aus. Unterstützt durch wunderbare Fotografie entführt uns Rainer Moritz durch die literarischen Hotels Europas und unterhält gewohnt kurzweilig mit vielen Geschichten rund um Kultur und Literatur. Im Buch enthalten u.a. Adlon Berlin, Le Cagnard Cagnes sur Mer, Elephant Weimar, Hotel du Cap Eden Roc, Brenner's Baden-Baden, Frankfurter Hof, Waldhotel Davos, Waldhaus Sils-Maria, Hotel Villa Post Vulpera, Le Lion d'Or, Montreux Palace, Le Grand Hotel Cabourg, L'Hotel Paris, Gabrielli Sandwirth Venedig, Pera Palace Istanbul, Hotel Savoy Lodz, Schloss Elmau, Hotel Victoria Triest, Wedina Hamburg, Hotel Sacher Wien

Autorenporträt:

Licht, Andreas Andreas Licht ist Diplom-Fotodesigner und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie. Er lebt seit 20 Jahren als freier Fotograf in Paris. Moritz, Rainer Rainer Moritz studierte Germanistik, Philosophie und Romanistik. Von 1989 bis 2005 arbeitete er in mehreren großen Verlagen. Seit 2005 leitet er das Literaturhaus Hamburg. Er ist Literaturkritiker, Autor, Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland und Vizepräsident der Marcel Proust Gesellschaft in Köln.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb