Der lüsterne Türke / Die Narrenschule

Der lüsterne Türke / Die Narrenschule

60% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Eulenspiegel, Olympia Press, 2013, 288 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 335902625X, ISBN-13: 9783359026259, Bestell-Nr: 35902625


Produktbeschreibung

Infotext:

Von der Mitte des 18. bis in 19. Jahrhundert hinein war es Mode, die Geschichten junger europäischer Damen zu lesen, die in einem türkischen Harem gefangen gehalten als Lustsklavinnen benutzt wurden, bis ein verwegener junger Mann sie befreite. Der lüsterne Türke", erstmals 1828 auf Englisch erschienen ,gilt als eines der herausragenden Beispiele dieser Art erotischer Romane. Die Narrenschule reiht sich wie das Decamerone in eine der zahllosen erotische Erzählungen des 16. Jahrhunderts ein. In der typischen Unterhaltung tauschen sich Arsiccio und Sodo in der typisch deftigen Sprache der Zeit über sexuelle Praktiken und Erfahrungen aus.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb