Der lange Schatten der Miliz

Der lange Schatten der Miliz

45% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
21,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Zur Persistenz von Gewalt in Kolumbien und Kurdistan-Irak

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, Mikropolitik der Gewalt 13, 2018, 294 Seiten, Format: 13,9x24,9x1,5 cm, ISBN-10: 3-593-51003-0, ISBN-13: 9783593510033, Bestell-Nr: 59351003M


Produktbeschreibung

Kurztext:

Gewaltakteure unterschiedlicher Schattierung spielen eine zentrale Rolle in Krisen und Kriegen. Ein besonderer Typus sind dabei Milizen, die für die Verteidigung eines politischen Status quo eintreten und die in ein Geflecht aus staatlichen und gesellschaftlichen Akteuren eingebunden sind. Dieser Band handelt vom "langen Schatten", den solche Milizen auf ihre Gesellschaften werfen. Analysiert werden Entstehung, Entwicklung und Langlebigkeit von Milizgewalt sowie deren Folgen am Beispiel der kolumbianischen Paramilitärs und der kurdisch-irakischen Peschmerga.

Inhaltsverzeichnis:

InhaltVorwort 7I Die Rolle von Milizgewalt in Kriegen und fragilen Staaten 91. Einleitung 92. Idee und historische Entwicklung des Milizwesens 123. Stand der Forschung 174. Zur Untersuchung von Milizgewalt 244.1 Konfliktkonstellationen und Formen 274.2 Zum Verhältnis von Miliz, Staat und Gesellschaft 314.3 Fallauswahl und methodische Vorgehensweise 39II Paramilitärische Verbände in Kolumbien 451. Entstehung und Entwicklung: Von der Aufstandsbekämpfung zur Sicherung der Drogenökonomie 451.1 Einleitung 451.2 Entstehungskontext des Paramilitarismo 482. Milizgewalt und (Un-)Sicherheit durch den AUC 822.1 Charakterisierung der Milizgewalt 822.2 Dynamiken der Milizgewalt des AUC 882.3 Sicherheit durch Milizen? 953. Paramilitärisch-kriminelle Konsolidierung und Langzeitwirkungen der Milizgewalt 1063.1 Die Persistenz von Milizgewalt 1063.2 Folgen für Staat und Gesellschaft 1214. Zusammenfassung und Fazit 127III Peschmerga-Verbände in Kurdistan-Irak 1311. Entstehung und Entwicklung: Gegen Unterdrücker und Rivalen 1311.1 Zur Charakterisierung des Phänomens Peschmerga 1311.2 Politischer Pluralismus: Kurdische Parteien im Überblick 1351.3 Ursprünge: Gründung der KDP und Entwicklungen bis 1958 1391.4 Entwicklung der Peschmerga im Irak 1422. Milizgewalt und (Un-)Sicherheit in der Region Kurdistan ab 1991 1792.1 Zur Gewalt der Parteimilizen im innerkurdischen Krieg 1792.2 Dynamiken der Milizgewalt 1902.3 Sicherheit durch Parteimilizen? 2043. Persistenz der Milizgewalt und ihre Langzeitwirkungen 2173.1 Persistenz trotz Transformation: Kontrollstrukturen im Sicherheitsapparat der KRG 2173.2 Politik und Gewalt im "Quasi-Staat" Kurdistan-Irak 2244. Zusammenfassung und Fazit 238IV Vergleichende Auswertung der Fallstudien 2431. Die Entwicklungspfade von Paramilitärs und Peschmerga 2442. Milizgewalt, (Un-)Sicherheit und Kontrolle 2503. Gründe und Folgen der Persistenz von Milizgewalt 257V Fazit und Ausblick: Wie umgehen mit Milizgewalt? 263Tabellen 269Abbildungen 270Interviews 271Literatur 274

Rezension:

"Eine überfällige Auseinandersetzung mit Milizen und trägt damit zur Schließung einer von vielen Forschungslücken in der Gewaltforschung bei. Sie legt mit der theoretisch geleiteten und prozesssoziologisch verfahrenden Vergleichsstudie außerdem eine fundierte empirische Analyse von Milizgewalt in Kolumbien und Kurdistan-Irak vor. Ein Must-Read für alle, die sich mit Gewalt in beiden Regionen sowie mit Gewaltorganisation und -dynamiken grundsätzlicher beschäftigen." Jutta Bakonyi, Soziopolis, 09.12.2019

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.