Der fränkische Jedermann

Der fränkische Jedermann

50% sparen

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Mit e. Nachw. v. Klaus Kusenberg

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, 2001, 93 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3897162377, ISBN-13: 9783897162372, Bestell-Nr: 89716237

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Personen
22,00€ 8,99€

Produktbeschreibung
Leider keine Beschreibung verfügbar.

Autorenbeschreibung

Fitzgerald Kusz, geb. 1944 in Nürnberg, war während seines Studiums
als Assistant Teacher in Nuneaton und bis 1982 als Lehrer in Nürnberg tätig. Seitdem arbeitet er als Dramatiker und Lyriker. Er hat über zwanzig Theaterstücke sowie zwölf Gedichtbände im fränkischen Dialekt veröffentlicht und wurde mit acht Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem August Graf von Platen-Preis 2011. Kusz lebt in Nürnberg und hat drei Kinder.Hugo von Hofmannsthal, geb. 1874 in Wien, gestorben 1929 in Rodaun gestorben, studierte Jura und romanische Philologie. Ab 1906 arbeitete er häufig mit Richard Strauss zusammen und schrieb Libretti für einige Opern (Elektra, Der Rosenkavalier u.a.). Berühmt wurde er auch durch sein modernes Mysterienspiel 'Jedermann'.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb