Der ewige Krieg

Der ewige Krieg

54% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Innenansichten aus dem "Kampf gegen den Terror". Ausgezeichnet mit dem National Book Critics Circle Award, General Nonfiction 2008

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.29904, 2017, 384 Seiten, Format: 12,5x19,2x2,5 cm, ISBN-10: 3596299047, ISBN-13: 9783596299041, Bestell-Nr: 59629904M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
Gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Pandas
19,99€ 2,99€

Produktbeschreibung

"Die beste Reportage, die ich je gelesen habe", so Dave Eggers über "Der ewige Krieg. Innenansichten aus dem \'Kampf gegen den Terror\'". Hier gibt uns der legendäre Kriegsberichterstatter Dexter Filkins ein absolut ungeschöntes Bild davon, wie heute Krieg geführt wird. Filkins war im Irak, als dort der verheerende Golfkrieg tobte. Unerschrocken geht er ganz nah ran: Er besucht die Familie eines Selbstmordattentäters, trifft irakische Aufständische, einen Captain des US-Marine Corps, der innerhalb von acht Tagen ein Viertel seiner Männer verliert, und einen jungen Soldaten aus Georgia, der an seine Freundin zu Hause denkt. Seine Reportage hat nichts an Aktualität, nichts an Dringlichkeit verloren, vermittelt sie doch beispielhaft einen Einblick, wie die Menschen vor Ort - Soldaten und Zivilisten, Kämpfer und Unschuldige - vom Krieg betroffen sind. Eine ebenso beeindruckende wie literarische Reportage.

"Ein Klassiker der Kriegsberichterstattung, der sowohl durch Mut als auch Feingefühl beeindruckt."
George Packer
"Brillant, eine Reportage wie ein Roman, die eindrücklich zeigt, welchen Preis der Krieg fordert."
Washington Post

Autorenbeschreibung

Filkins, Dexter
Dexter Filkins, Auslandskorrespondent der New York Times, berichtet seit 2001 über die Kriege in Afghanistan und Irak. Zuvor leitete er das New Delhi Büro der Los Angeles Times, wo er den Aufstieg von Taliban und Al-Qaida miterlebte. Für seine Kriegsberichte hat Dexter Filkins zahlreiche Auszeichnungen bekommen und war zweimal in der Endrunde für den Pulitzer-Preis. Er hat drei Jahre in Bagdad gelebt. Heute lebt Dexter Filkins in Cambridge, Massachusetts.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb