Der Zufall kann mich mal

Der Zufall kann mich mal

37% sparen

Verlagspreis:
7,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Roman

Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
Beltz, Gulliver Taschenbücher Bd.74585, 2015, 191 Seiten, Format: 8 cm, ISBN-10: 3407745850, ISBN-13: 9783407745859, Bestell-Nr: 40774585M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Siren
12,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Freundschaft, Liebe und der ganze Rest. Manchmal kommt Tim alles vor wie ein dummer Zufall: Dass er seit dem Fahrradunfall ein steifes Bein hat und alle ihn nur noch "Ahab" nennen. Dass sich sein bester Freund Luca ausgerechnet auch in die hübsche Fußballerin Jo verliebt. Und dass Remos Vater - ein hervorragender Arzt - plötzlich ein Problem mit Alkohol hat. Tim hat genug von Zufällen dieser Art und beschließt, zu handeln ... Ein treffend und lakonisch erzählter, tiefsinniger und dabei äußerst unterhaltsamer Roman um Freundschaft, Liebe und den ganzen Rest.

Autorenporträt:

Gülich, Martin Martin Gülich, geboren 1963, lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Stuttgart. Seit seinem Jugendroman-Debüt "Vorsaison" (1999) sind zahlreiche weitere Romane von ihm erschienen. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Thaddäus-Troll-Preis, dem Reinhold-Schneider-Förderpreis der Stadt Freiburg und dem Heinrich-Heine-Stipendium der Stadt Lüneburg.

Rezension:

"Bei diesem Buch weiß man nach wenigen Sätzen, dass man sich ihm bedenkenlos anvertrauen kann und für dieses Vertrauen belohnt wird." Badische Zeitung


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb