Der Tigerbiss auf dem Weihnachtsmarkt

Der Tigerbiss auf dem Weihnachtsmarkt

54% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Authentische Kriminalfälle

Kartoniert/Broschiert
Das Neue Berlin, 2015, 224 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3360021983, ISBN-13: 9783360021984, Bestell-Nr: 36002198M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
eBook
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Spectrum
11,00€ 5,99€
Im Wald
12,00€ 4,99€
The Dry
14,99€ 7,99€
Hochland
14,99€ 4,99€
Konklave
21,99€ 8,99€
Smoke
16,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Ein gastfreundliches Ehepaar wird getötet für einen Fahrschein nach München. Im Altersheim findet man eine alte Dame in ihrem Lesesessel auf - einen Seidenschal um den Hals, leblos. Eine Frauenleiche fällt aus einem Schneehaufen auf ein Autodach. Und einem westdeutschen Besucher wird auf dem Alexanderplatz der Arm abgebissen - von einem Tiger und bei Weihnachtsmusik. Unglaubliche Fälle, denen sich der ehemalige Kriminaloberrat Ralf Romahn als damals zuständiger Ermittler zuwendet. Ob nun Eifersucht oder Rache, Sexualtrieb oder schlichtweg Übermut zur Tat führten, stets schildert der Autor die Fälle auf spannende, ergreifende Weise und gibt nebenbei einen interessanten Einblick in Polizei- und Justizstrukturen und behördliche Entwicklungen.

Autorenbeschreibung

Ralf Romahn, geboren 1953 in Zwickau, war Kriminaloberrat bei der Deutschen Volkspolizei. Als solcher vernahm er u. a. Erich Honecker nach dessen Festnahme in der Haftanstalt Berlin-Rummelsburg. Seit 2010 arbeitet er als Projektcoach bei der BTB-Bildungszentrum GmbH.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb