Der Oberlippenbartmörder

Der Oberlippenbartmörder

57% sparen

Verlagspreis:
13,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finnland-Krimi

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Gebunden
Zwiebook, Hirzelmeier Bd.1, 2014, 138 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3943451070, ISBN-13: 9783943451078, Bestell-Nr: 94345107M
Verfügbare Zustände:
Neu
13,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Spectrum
11,00€ 5,99€
Im Wald
12,00€ 4,99€
Hochland
14,99€ 4,99€
Origin
12,00€ 5,99€
Smoke
16,99€ 6,99€
Konklave
21,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Ein sonderbarer Fall hält die Polizei in Helsinki in Atem: Sieben deutsche Männer werden in der Stadt tot aufgefunden - und jeder der Leichen wurde der Oberlippenbart entfernt. Der bayerische Kommissar Hirzelmeier wird nach Finnland geschickt, um Amtshilfe zu leisten. Doch bald schon gerät er in ein bizarres Katz-und-Maus-Spiel, bei dem selbst die Grenzen von Freund und Feind zu verschwimmen scheinen. Der Autor, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur Thomas J. Hauck nimmt Sie mit auf eine groteske und makabre Reise in den Norden Europas sowie in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Endlich ein Hauck-Krimi inkl. Oberlippenbart-Rasieranleitung

Autorenbeschreibung

Thomas J.Hauck, geboren 1958, studierte Grafik und Design, anschließend Schaupiel. Er arbeitet als Autor, Schauspieler, Regisseur und Bildender Künstler. Thomas Hauck inszenierte u. a. an den Kammerspielen Winterthur, Kinder-und Jugendtheater Speyer, Landesbühne Wilhelmshaven, Staatstheater Meiningen; Performance-und Installationsgruppe "DAS ARCHIV" in Zürich/Berlin, u.a. am MAK in Wien, Kunstverein Heidelberg, Museum Bellerive Zürich, Kunsthalle Krems, AUT Innsbruck, Schloss Bröllin. Thomas Hauck erhielt verschiedene Preise und war 2012 Stadtschreiber in Hausach. Er lebt in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb