Der Motorradfahrer, der aus der Garage fuhr und verschwand ... und 66 Orte, wo man ihn in den Ostalpen vom Allgäu bis in

Der Motorradfahrer, der aus der Garage fuhr und verschwand ... und 66 Orte, wo man ihn in den Ostalpen vom Allgäu bis in

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Bruckmann, Der Motorradfahrer, der aus der Garage fuhr und verschwand ..., 2016, 160 Seiten, Format: 23,5 cm, ISBN-10: 3734306345, ISBN-13: 9783734306341, Bestell-Nr: 73430634M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Per Motorrad durch die Ostalpen - von Deutschland über Österreich bis nach Italien und Slowenien. Dieser Motorradführer hat nicht nur hohe Pässe in petto, sondern bikerfreundliche Hotels und Lokale, spektakuläre Aussichtspunkte, Werkstätten entlang der Strecke und nette Läden. Vom Konvoi-Tourer bis zum Lonesome Rider: Mopedfahrer sind so vielfältig wie ihre Bikes - und mit diesem Motorradtourenführer für die Ostalpen finden alle ihr Biker-Highlight

Autorenbeschreibung

Studt, Heinz E. Heinz E. Studt, geboren 1958 in Osnabrück, lebt seit 25 Jahren in München. Als leidenschaftlicher Motorradfahrer und Fotograf hat er seine Passion zum Schwerpunkt seiner täglichen Arbeit als freier Journalist und Buchautor gemacht. Zahlreiche Veröffentlichungen und Bücher dokumentieren seine Motorradreisen in aller Welt. Und gleichwohl die exotische Ferne ihn vor allem im Winter immer wieder lockt, von Frühling bis weit in den Herbst hinein gehören vor allem Süddeutschland und die Alpen zum festen Bestandteil seiner unzähligen Motorradtouren.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb