Der Klassenrat

Der Klassenrat

zum Preis von:
24,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Ziele, Vorteile, Organisation

Kartoniert/Broschiert
Verlag an der Ruhr, 2012, 194 Seiten, Format: 21x29,7x1,3 cm, ISBN-10: 3834622893, ISBN-13: 9783834622891, Bestell-Nr: 83462289A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Trainingsmaterial für Lehrer aller Schulformen, Fach: Pädagogik, Klasse 1-13 +++ Der Klassenrat ist mittlerweile in vielen Schulen ein fester Bestandteil des Schulkonzepts. Jetzt gibt es das erfolgreiche Methodenbuch als umfassend überarbeitete Neuauflage. Durch das Mitspracherecht im Klassenrat stärken Kinder und Jugendliche ihr Selbstbewusstsein und lernen wichtige Werte wie Fairness, Höflichkeit und Verantwortung. Zudem eignet sich das pädagogische Konzept zur Prävention gegen Mobbing und Gewalt sowie zur Streitschlichtung und inklusiven Arbeit mit der Klasse. Die Unterrichtszeit wird wieder effektiv genutzt, und Lehrer haben eine feste Zeit, um Konflikte und Probleme gemeinsam mit ihren Schülern konstruktiv zu lösen oder organisatorische Dinge (Unterrichtsgestaltung, Klassenfahrten, Projekte) zu klären. Die Mitgestaltung der Schüler an der Klassenführung fördert zusätzlich ihre Demokratiefähigkeit, ihr Wertebewusstsein und ihre Toleranz; das Arbeiten im Team stärkt nachhaltigdie Klassengemeinschaft. Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und grafische Übersichten ermöglichen die direkte Umsetzung in die Praxis - für alle Schulstufen und Schulformen.

Autorenbeschreibung

Eva Blum ist studierte Übersetzungswissenschaftlerin und hat eine Ausbildung zur Supervisorin sowie eine Fortbildung zur Systemischen Mobbingberaterin absolviert. Sie führt Kriseninterventionen durch, begleitet Teamentwicklungsprozesse in Klassen und gibt Seminare für Lehrkräfte und andere Zielgruppen zu den Themen Klassenrat, Mediation, Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Mobbingprävention und -intervention. Hans-Joachim Blum ist studierter Realschullehrer und hat an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Pädagogik promoviert. Zurzeit arbeitet er als Schulleiter an einer Realschule.