Der Erste Weltkrieg - Die 101 wichtigsten Fragen

Der Erste Weltkrieg - Die 101 wichtigsten Fragen

45% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
5,99€ inkl. MwSt.
Statt: 10,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 5x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Beck, Beck'sche Reihe 7042, 2014, 155 Seiten, Format: 11,7x19,1x1,0 cm, ISBN-10: 3406659411, ISBN-13: 9783406659416, Bestell-Nr: 40665941M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,95€
Sehr gut
5,99€


Produktbeschreibung

Infotext:

Gerd Krumeich, auch international ein hochangesehener Experte für den Ersten Weltkrieg, bietet mit diesem Band der Reihe "101 Fragen" eine ebenso kompetente wie handliche Einführung in das Wissen über den bis dahin größten Krieg der Menschheitsgeschichte.
Wer war schuld am Ausbruch des Krieges? Was versteht man unter "Schlieffenplan"? Stimmt es, dass die Menschen vom Krieg begeistert waren? Wie viele Soldaten wurden während des Krieges mobil gemacht? Was heißt eigentlich "Weltkrieg"? War die alliierte Seeblockade völkerrechts widrig? Was sind die "14 Punkte"? Wer waren die Dicke Bertha und der Lange Max? Was ist die "Dolchstoßlegende"? Wie haben die Kinder den Krieg erlebt? Mit welcher Nation war Gott?

Rezension:

"Knappe und präzise Antworten auf zentrale Fragen zum Großen Krieg."
Ulrich Wyrwa, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 11/2014

"Gerd Krumeich liefert kurzweilige Antworten für Laien, für Kollegen der Zunft jedoch eine Steilvorlage, wie Geschichte auch anders erzählt werden kann."
Militärgeschichte, Oktober 2014

"Wer sich mit dem Ersten Weltkrieg befasst, sollte zu Krumeich greifen."
Dagmar Gilcher, Rheinpfalz, 23. August 2014

"Eine Einführung in die Geschichte des Krieges ebenso wie ein Nachschlagewerk für die schnelle Beantwortung der wichtigsten Fragen."
Oliver Pietschmann, Deutsche Presse Agentur, 18. März 2014

Autorenbeschreibung

Gerd Krumeich ist Professor (em.) für Neuere Geschichte an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Ersten Weltkrieg vorgelegt, darunter (gemeinsam mit Gerhard Hirschfeld und Irina Renz) das Standardwerk Enzyklopädie Erster Weltkrieg.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.