Der Emscher Landschaftspark: die grüne Mitte der Metropole Ruhr Weitergedacht

Der Emscher Landschaftspark: die grüne Mitte der Metropole Ruhr Weitergedacht

55% sparen

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Impulse aus dem Forschungsprojekt "Nachhaltige urbane Kulturlandschaft in der Metropole Ruhr (KuLaRuhr)"

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Klartext-Verlagsges., 2015, 160 Seiten, Format: 23,3 cm, ISBN-10: 3837512894, ISBN-13: 9783837512892, Bestell-Nr: 83751289M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Seit nunmehr 25 Jahren wird am Emscher Landschaftspark als zentraler grüner Mitte der Metropole Ruhr gebaut. Längst ist diese Grüne Infrastruktur ein wichtiger Baustein dessen, was für viele Menschen Lebensqualität in diesem Ballungsraum ausmacht. Im Rahmen des von 2011 bis 2014 laufenden Forschungsprojektes Nachhaltige urbane Kulturlandschaft in der Metropole Ruhr (KuLaRuhr) war der Emscher Landschaftspark und seine Weiterentwicklung zentraler Forschungsgegenstand. Wie kann es gelingen, dieses Mammutprojekt zukunftsfähig zu steuern und was sind wichtige Zukunftsthemen? Diese und andere Fragen wurden mit Forschungsergebnissen beantwortet und in der Region zur Diskussion gestellt. Die Beiträge in diesem Buch präsentieren zum einen wichtigste Ergebnisse von KuLaRuhr und zum anderen deren Diskussion mit wichtigen Akteuren in der Region. Es enthält u.a. Beiträge von Heinz-Jürgen Achterberg, Rolf Born, Frank Bothmann, Ulrich Carow, Jörg Dettmar, Emanuel Grün, Ulrich Häpke, Michael Herz, Denise Kemper, Bernd Pölling, Bianca Porath, Peter Rohler, Michael Schwarze-Rodrian und Sandra Sieber.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt Jörg Dettmar: Stand der Dinge Der Emscher Landschaftspark ist mehr als ein Teil der regionalen Grünzüge im Ruhrgebiet Ulrich Carow: Emscher Landschaftspark 2020+ Perspektiven der regionalen Parkentwicklung Emanuel Grün: Perspektiven der Gewässer in der Metropole Ruhr Jörg Dettmar: Energieeffiziente Grünflächen und integrierte Freiflächenentwicklung Einige Ergebnisse des Forschungsprojektes KuLaRuhr Bianca Porath /Peter Rohler: Produktiver Park Biomassegewinnung und -verwertung aus der Grünflächenpflege und Perspektiven für das Regionalparkmanagement Rolf Born/Frank Bothmann: Produktiver Park Urbane Landwirtschaft und Entwicklung des Emscher Landschaftsparks Michael Schwarze-Rodrian: Der Blick nach außen Parkentwicklung und -management in New York


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb