Der 9. Ton

Der 9. Ton

46% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Gedanken eines Getriebenen

Gebunden
Kösel, 2013, 128 Seiten, Format: 13x19,2x1,5 cm, ISBN-10: 3466370590, ISBN-13: 9783466370597, Bestell-Nr: 46637059M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Der 9. Ton. Peter Maffays Appell für eine kinder-freundlichere Gesellschaft.

Peter Maffay ist Sänger und Aktivist. Seit nunmehr 12 Jahren engagiert er sich mit seiner Stiftung für Kinder und Jugendliche. Getreu dieses persönlichen Anliegens ist sein erstes Buch ein Plädoyer für eine kinderfreundlichere Gesellschaft. "Die Tonleiter hat acht Töne. Wir brauchen aber einen 9. Ton. Den 'Guten Ton'. Dieser 9. Ton steht für respektvolles Zusammenspiel, dafür, dem anderen Raum zu geben, sich entfalten zu können, sich gegenseitig zu motivieren, Experimente zu wagen und gemeinsam zu siegen", so der Musiker.

Maffay selbst hat Ausgrenzung von Kindesbeinen an erlebt und kämpft umso energischer gegen Diskriminierung und Rassismus, macht sich umso entschlossener stark für benachteiligte Kinder. Überall auf der Welt organisiert er Begegnungen zur interkulturellen Verständigung, und hat mit seinem solidarischen Engagement unzählige namhafte Verbündete für seine Mission gewonnen.

Der Musiker zeichnet ein intimes Bild seiner Person und seiner Passionen und schildert prägende Begegnungen und Stationen. Der Initiator von Tabaluga, von Kinderschutzhäusern, Stiftungen und internationalen Projekten ist vor allen Dingen ein tatkräftiger Visionär. Auf dem Weg vom "Ich zum Wir" sucht er nach dem universalen Ton, der Menschen jenseits aller Unterschiede verbindet.

Rezension:

"Er zeichnet ein intimes Bild seiner Person und seiner Passionen und schildert prägende Begegnungen und Stationen. Ein Buch mit Mutmachfaktor." Marcus C. Leitschuh in das magazin

Autorenbeschreibung

Peter Maffay, 1949 in Rumänien geboren, begann in den 60er Jahren Musik zu machen. 1970 landete er mit 'Du' einen Millionenerfolg. Es folgten 'Steppenwolf', 'Revanche' und das 'Tabaluga'-Projekt. Parallel engagiert sich Maffay für traumatisierte Kinder. Er gilt als einer der erfolgreichsten Musiker der letzten 40 Jahre.

Sascha Hellen, 1977 in Bochum geboren, arbeitet als freier Journalist und Medienberater. Zudem ist er Geschäftsführer der Hellen Medien Projekte GmbH. Diese hat sich auf vier Bereiche spezialisiert: Die Koordination und Organisation von Veranstaltungen im Auftrag von Kunden, Beratung im Bereich Networking und mediale Präsenz sowie die Vermittlung von Referenten und Durchführung von eigenen Veranstaltungsformaten wie z. B. das Projekt HERAUSFORDERUNG ZUKUNFT oder Der Steiger Award.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb