Den haben wir voll abgezogen!

Den haben wir voll abgezogen!

40% sparen

Verlagspreis:
5,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Klasse 7-10

Kartoniert/Broschiert
Verlag an der Ruhr, K.L.A.R. (Kurz-Leicht-Aktuell-Real), 2009, 103 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3834604488, ISBN-13: 9783834604484, Bestell-Nr: 83460448M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Klassenlektüre für Jugendliche an weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit diesem Jugendbuch aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schülern, sichere Leser zu werden. Mobbing und Bullying an Schulen ist ein wichtiges und hoch aktuelles Thema aus der Lebenswelt der Jugendlichen und regt sie zu Diskussionen über Themen wie Aggression und Gewalt an Schulen an. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung geeignet und kann von Lehrern als Schullektüre oder zur Gewaltprävention an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien eingesetzt werden. Zum Inhalt des Romans: Hippe Klamotten und starke Sprüche - Frank und Mike sind echt cool. Und ausgerechnet die beiden sollen eine Mitschülerin bestohlen haben? Zuerst will Arne davon gar nichts wissen. Dann kommen ihm doch seine Zweifel: Woher haben die zwei immer so viel Kohle? Und warum gehen die jüngeren Schüler ihnen so panisch aus dem Weg? Außerdem machen in letzter Zeit Gerüchte von Erpressung und Abziehen in der Schule die Runde. Aber erst, als Frank und Mike gewalttätig werden, wird Arne klar, dass er nicht länger wegschauen kann.

Infotext:

Klassenlektüre für Jugendliche an weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit diesem Jugendbuch aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schülern, sichere Leser zu werden. Mobbing und Bullying an Schulen ist ein wichtiges und hoch aktuelles Thema aus der Lebenswelt der Jugendlichen und regt sie zu Diskussionen über Themen wie Aggression und Gewalt an Schulen an. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung geeignet und kann von Lehrern als Schullektüre oder zur Gewaltprävention an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien eingesetzt werden. Zum Inhalt des Romans: Hippe Klamotten und starke Sprüche - Frank und Mike sind echt cool. Und ausgerechnet die beiden sollen eine Mitschülerin bestohlen haben? Zuerst will Arne davon gar nichts wissen. Dann kommen ihm doch seine Zweifel: Woher haben die zwei immer so viel Kohle? Und warum gehen die jüngeren Schüler ihnen so panisch aus dem Weg? Außerdem machen in letzter Zeit Gerüchte von Erpressung und Abziehen in der Schule die Runde. Aber erst, als Frank und Mike gewalttätig werden, wird Arne klar, dass er nicht länger wegschauen kann.

Autorenbeschreibung

Wolfgang Kindler, geb. 1948, ist Gymnasiallehrer für die Fächer Deutsch, Pädagogik und Sozialwissenschaften. Er ist seit ca. 15 Jahren in der Gewaltprävention tätig, trainiert Lehrergruppen und berät Schulen. Er hat auch einen Film zum Thema Mobbing gemacht und ist als Experte in zahlreichen TV-Sendungen zu Gast.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb