Dem einzigen Leser

Dem einzigen Leser

76% sparen3
5,99€ inkl. MwSt.
Früher: 24,90€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3
In den Warenkorb

Schriften, Vorlesungen, und Notate zum Theater. Hrsg. u. übertr. v. Ruth Wyneken

Kartoniert/Broschiert
Alexander Verlag, 2003, 468 Seiten, Format: 19,5 cm, ISBN-10: 3923854625, ISBN-13: 9783923854622, Bestell-Nr: 92385462


Produktbeschreibung

"In der Kunst beginnt alles stets von Anfang an. Das Theaterschaffen ist aber ein mündliches Schaffen. Es wird nicht durch Buchstaben, sondern nur von Hand zu Hand, von Seele zu Seele weitergegeben." (Anatolij Vasil'jev)
Der vorliegende Band versammelt Zeitschriftenbeiträge, Interviews, Tagebuchnotizen und Vorträge aus den Jahren 1981 bis 1992. In 'Dem einzigen Leser' wird ein Einstieg in Vasil'jevs Inszenierungen und seine Forschungsarbeit zu den Geheimnissen des Theaters und der Wahrheit des Lebens vermittelt. Gleichzeitig beleuchtet es wichtige Momente der Moskauer Theatergeschichte der letzten Jahrzenhnte.

Autorenbeschreibung

Anatolij Vasil'jev (geb. 1942) ist einer der faszinierendsten zeitgenössischen russischen Theaterregisseure, dessen Arbeitsprozess und Forschen von einer geheimnisvollen Atmosphäre umgeben ist. Seine Inszenierung von Viktor Slavkins Cerceau machte ihn berühmt und öffnete ihm den Weg zu zahlreichen weltweiten Gastspielen. Von Rostov am Don kam Vasil'jev an das Moskauer Staatliche Theaterinstitut und inszenierte nach dem Regie-Studium am MChAT und Stanislavskij-Theater. 1987 eröffnete er mit Pirandellos Sechs Schauspieler suchen einen Autor sein eigenes Theater, das er Schule für dramatische Kunst nannte. Dieses Theater entwickelte sich zunehmend zu einem Theaterlaboratorium, in dem Vasil'jev nicht nur als Regisseur, sondern vor allem auch als Pädagoge tätig war. Im Zentrum seiner Arbeit stand die systematische Erforschung der Prozesse des Improvisierens, was er als Natürliches Theater bezeichnete.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.