Das ultimative Pittiplatsch-Buch

Das ultimative Pittiplatsch-Buch

30% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Bild und Heimat, 2016, 240 Seiten, Format: 21x12,5 cm cm, ISBN-10: 3959580959, ISBN-13: 9783959580953, Bestell-Nr: 95958095M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Eine Reise ins Märchenland zu Pittiplatsch, Meister Nadelöhr & Co. Eine ganz besondere Überraschung zum 55. Geburtstag unseres allseits beliebten Pittiplatsch: Das Buch mit allen Fakten rund um den kleinen Kobold aus dem Märchenland! Wie kam Pitti zu seiner einzigartigen Stimme? Warum wäre es mit ihm um ein Haar bereits nach seinem zweiten Fernsehauftritt wieder vorbei gewesen? Was waren seine lustigsten Koboldstreiche? Auf all das und noch viel mehr gibt es nun Antworten. Auch prominente Zeitgenossen kommen zu Wort. Frau Puppendoktor Pille erinnert sich an ihre Begegnungen mit Pitti, Henry Maske verrät, was er von dem kleinen Tunichtgut hält und Tobias Künzel von den Prinzen offenbart seine Seelenverwandtschaft zu Pitti. Ein Buch mit zahlreichen wunderbaren Fotos und Bildern, zum Erinnern und Neu-Entdecken kannste glauben!

Autorenporträt:

Christin May, geboren 1978 in Südthüringen, verbrachte ihre Kindheit in der DDR und erlebte die Wende als Elfjährige. Sie studierte Literatur- und Kommunikationswissenschaften sowie Pädagogik in Erfurt und Berlin und arbeitet als freiberufliche Lektorin und Dozentin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb