Das schwarze Loch in mir

Das schwarze Loch in mir

47% sparen

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Gebunden
ab 12 Jahren
Beltz, 2016, 295 Seiten, Format: 3 cm, ISBN-10: 3407821727, ISBN-13: 9783407821720, Bestell-Nr: 40782172M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,95€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Elanus
14,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

"In mir fehlte etwas. Dass sozusagen da, wo etwas hätte sein sollen, ein Loch war."

Infotext:

Die geschützte Welt des autistischen David gerät aus den Fugen, als der Fortschritt über das archaische färöische Dorf Fjeldvig hereinbricht und er ungewollt in einen tödlichen Unfall verwickelt wird. Ganz Fjeldvig ist in Unruhe, denn ein Tunnel soll das völlig abgeschiedene Dorf mit dem Rest des Landes verbinden. Auch der autistische David fürchtet die Veränderungen, die das "schwarze Loch" auslöst. Zum Glück hat er seinen Bruder Peter, der seine behütete Welt zu erhalten versucht. Doch Peters plötzlicher Entschluss, Fjeldvig durch das "schwarze Loch" zu verlassen, lässt Davids Leben zusammenbrechen und löst einen tragischen Unfall aus. Ein berührender Roman zum Eintauchen, erzählt vor der faszinierenden Kulisse der Färöer-Inseln.

Rezension:

"Ein berührend feinfühliger Gesellschaftsroman, der nicht zuletzt die Frage nach dem Preis des Fortschritts stellt." Ruth Benesz, Buchjournal Extra, 8/2016 "Ich bin sehr angetan von diesem Buch und kann es nur wärmstens weiterempfehlen." lesen-gefaehrdet-die-gesundheit.de, 28.7.2016 "Ein wunderschönes, außergewöhnliches Buch, das mich auch oft sehr nachdenklich machte." merendinabloggt.wordpress.com, 24.8.2016 "Lohnend!", Sonntag Express, 9.10.2016 "[...] ein äußerst berührendes Buch." Ankes Blog, 27.9.2016 "'Das schwarze Loch in mir' ist die Chronik des Zerfalls einer Gemeinschaft, der aus der Sicht des Autisten David ungewohnt sachlich geschildert wird. Ein ungewöhnlicher, aber umso interessanterer Blickwinkel." Münchner Merkur, 15.10.2016 "Dieses Buch ist ein absoluter Schatz." Anica Tischler, Kölner Stadt-Anzeiger, 2.12.2016

Autorenbeschreibung

Johansen, Anders Anders Johansen, geboren 1953, arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Autor und Übersetzer. Er lebt in Ostjütland, in einer kleinen Stadt in der Nähe von Aarhus. In seiner Freizeit fotografiert und läuft er gerne. »Das schwarze Loch in mir« ist seine erste Veröffentlichung bei Beltz & Gelberg.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb