Das rote Tagebuch

Das rote Tagebuch

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Baden-Württemberg-Krimi

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Silberburg-Verlag, 2018, 336 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3842520859, ISBN-13: 9783842520851, Bestell-Nr: 84252085M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Mord in Tübingen. Hauptkommissar Pit "Bluthund" Mueller ermittelt. Mit der Hilfe seines exzentrischen Freundes Wilhelm findet er heraus, dass in Hamburg ein ähnlicher Mord begangen wurde. Das Opfer war eine Enkelin des US-Staatsanwalts, der die Leitung des Falls Marilyn Monroe hatte. Marilyns Tagebuch hätte damals eine entscheidende Rolle spielen sollen, wäre es nicht unter mysteriösen Umständen verschwunden ...

Rezension:

Der Mann, der Palmer eine Affäre andichtete. Rainer Imm ist Autor von vier Büchern und nennt sich den Gesandten der Hobbykicker in Tübingen. Schwäbisches Tagblatt Der Autor Rainer Imm zeigt eine blühende Fantasie. Er erzählt die Story auf 333 Seiten in seinem Krimi "Das rote Tagebuch", der eine große Portion Tübinger Lokalkolorit und viele humorvolle Formulierungen enthält. Haller Tagblatt Imm unterhält mit Witz, Spannung, Lokalkolorit, überraschenden Wendungen und einem haarsträubenden Plot. ekz

Autorenbeschreibung

Imm, Rainer Rainer Imm ist in Lauchheim auf der Ostalb geboren. Er studierte Germanistik und Sportwissenschaft in Tübingen sowie International Marketing in Reutlingen und lehrte am Linfield College in McMinnville im US-Staat Oregon. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland ist er in der Unternehmenskommunikation und als freier Autor tätig. Er lebt und schreibt in Tübingen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb