Das nackte Gehirn

Das nackte Gehirn

zum Preis von:
12,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wie die Neurotechnik unser Leben revolutioniert

Gebunden
WBG Theiss, 2016, 240 Seiten, Format: 15,5x22,5x2,5 cm, ISBN-10: 3806232784, ISBN-13: 9783806232783, Bestell-Nr: 80623278A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Das Gen
26,00€ 13,99€
Cowcam
32,00€ 10,99€

Produktbeschreibung

Gedankenübertragung von Gehirn zu Gehirn, Prothesen, die nur durch den Geist gesteuert werden, das Lesen von Träumen: Was vor Kurzem noch wie Science-Fiction klang, scheint heute möglich zu sein. Mario Markus stellt die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung auf den Prüfstand und zeigt anhand vieler Beispiele, wie diese unser Leben verändern werden.

Klappentext:

Gedankenübertragung von Gehirn zu Gehirn, Prothesen und Rollstühle, die nur durch den Geist gesteuert werden, das Lesen von gedachten Wörtern, Zahlen oder gar Träumen - was vor nicht allzu langer Zeit noch wie Science-Fiction klang oder den Beigeschmack von Parapsychologie und Esoterik hatte, scheint heute in Reichweite zu liegen.
So werden wir zuküftig ohne Augen und Ohren hören oder sehen können - nur durch elektrische Reizung des Gehirns. Auch wird es möglich sein, viele Krankheiten wie Depressionen oder Parkinson besser zu bekämpfen. Doch bringt die neue Technik auch eine enorme ethische Verantwortung mit sich.
Mario Markus stellt die neueste Forschung auf den Prüfstand und erklärt kurz gefasst und anhand vieler Beispiele, was heute bereits möglich ist und was in naher Zukunft möglich sein wird. Und er zeigt, dass die Hirnforschung dabei ist, unser aller Leben grundlegend zu verändern.

Rezension:

"Fundiert und zugleich leichtfüßig" ekz Bibliotheksservice

"So zeigt [...] Mario Markus in seinem Buch 'Das nackte Gehrin', dass eine Vielfalt an geistigen Zuständen durch modernste Technicken sichtbar gemacht werde könne." Mannheimer Morgen

"Eine umfassende, enzyklopädische und gut lesbare Zusammenstellung der beschreibenden und experimentellen Neurotechnik, - vor allem geeignet für neugierige Realisten." Sciencecom.eu

Autorenbeschreibung

Markus, Mario
Mario Markus ist ein deutsch-chilenischer Physiker, der lange Zeit am Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie in Dortmund geforscht hat. Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit ist Markus literarisch tätig. In zahlreichen Begegnungen mit den Medien hat er sich für sein Hauptanliegen, die Überbrückung der 'zwei Kulturen' Naturwissenschaft und Kunst, eingesetzt.